CL: Lewa hat noch Hoffnung Dortmund Lewandowski

Lewy will heute Abend wieder jubeln...

Heut Abend geht es für Borussia Dortmund um Alles. Im Champions League Viertelfinale geht es um den Einzug ins Halbfinale. Doch nach der 3-0 Niederlage im Hinspiel steht Dortmund mit dem Rücken zur Wand. Nur ein genauso hohes Ergebnis kann den BVB gegen Real Madrid noch retten. Trotzdem glaubt Torjäger Robert Lewandowski noch an das CL-Wunder im Signal Iduna Park!

DIe Ausgangssituation für Borussia Dortmund könnte kaum schlechter sein. Ohne Auswärtstor aus dem Hinspiel müssen Kloppos Jungs drei Tore aufholen und dürfen dabei kein Tor bekommen. Doch einen Trumpf haben Großkreutz & Co. trotz der vielen Verletzten noch: Robert Lewandowski. Der Top-Torjäger war im Hinspiel gesperrt und musste von der Tribüne aus zuschauen, wie Real Madrid den BVB auseinandernahm.

Jetzt darf Lewa aber wieder auf den Platz und glaubt noch an seine Möglichkeit: "Ich glaube immer noch an die Minimalchance. Es wird nicht einfach. Doch trotz der vielen Verletzten haben wir auch noch viele sehr gute Spieler und großes Potenzial." Auch Roberts Trainer Jürgen Klopp glaubt noch ans weiterkommen:"Da wir im Moment Spezialisten für zweiten Halbzeiten sind - das ist morgen die zweite Halbzeit des Viertelfinales. Es geht darum, mit allem, was zur Verfügung steht, zu gewinnen."

Was meint ihr? Hat der BVB noch eine Chance auf das Halbfinale?