CL-Check: Dortmund & Schalke

Dortmund will Özil & Co. wieder kalt stellen...

Ruhrpott trifft auf englische Hauptstadt. Das ist das Motto heute Abend in der Champions League. Dortmund will seine Siegesserie fortsetzen und Arsenal auch im Rückspiel keine Chance lassen. Schalke dagegen ist heiß auf die Revanche gegen Chelsea. Nach dem schwachen Auftritt im Hinspiel soll Kevin-Prince Boateng diesmal den Unterschied machen. Hier ist der CL-Check.

 

Dortmund will weiter siegen

Am Freitag hat sich Dortmund beim 6:1 gegen Stuttgart schon mal warm geschossen. Das Ergebnis wird es zwar gegen Arsenal wohl nicht geben. Trotzdem ist ein zweiter Sieg auf jeden Fall drin. Beim super Auftritt in London letzte Woche hat der BVB gezeigt, wie man gegen Özil & Co. glänzen kann. Und mit dem Heimpublikum im Rücken werden die Gelben so richtig aufdrehen. Auch wenn Mats Hummels leider ausfällt, ist Dortmund zumindest auf Augenhöhe mit den Gönners, wenn nicht sogar leichter Favorit. Und mit einem Sieg wäre die Ausgangsposition für die letzten Partien in der Gruppenphase hervorragend.

Facts:

- Durchschnittlicher Marktwert (Dortmund/Arsenal) 11 Mio. Euro/12,7 Mio. Euro

- Gesamtmarktwert Kader (Dortmund/Arsenal): 288 Mio. Euro/355 Mio. Euro

- Nationale Meisterschaften und Pokalsiege (Dortmund/Arsenal): 11/23

- Champions League Titel (Dortmund/Arsenal): 1/1

- UEFA Cup/Euro League Titel (Dortmund/Arsenal): 1/0

 

Schalke will die Revanche

Die Revanche wird für S04 ganz schwer. Beim Hinspiel gegen Chelsea konnte man einen klaren Klassenunterschied feststellen. Das soll dieses Mal anders laufen. "Zur Stadtbesichtigung fahren wir jedenfalls nicht nach London", sagte Verteidiger Joel Matip. Allerdings wäre schon ein Punktgewinn ein großer Erfolg. Damit der gelingt, setzen die Schalker alles auf den zuletzt wieder starken Kevin-Prince Boateng. Der neue Führungsspieler auf Schalke soll die Blauen gegen die Blues zum Sieg führen. Aber das haben an der Stamford Bridge schon ganz andere Spieler versucht und sind dabei kläglich gescheitert. An Motivation fehlt es den Jungs von Jens Keller auf jeden Fall nicht.

Facts:

- Durchschnittlicher Marktwert (Schalke/Chelsea): 6,8 Mio. Euro/18,3 Mio. Euro

- Gesamtmarktwert Kader (Schalke/Chelsea): 182 Mio. Euro/459 Mio. Euro

- Nationale Meisterschaften und Pokalsiege (Schalke/Chelsea): 12/11

- Champions League Titel (Schalke/Chelsea): 0/3

- UEFA Cup/Euro League Titel (Schalke/Chelsea): 1/1