Chaos um Lewandowski-Wechsel zu Bayern

Wechselt Robert Lewandowski?

Er wechselt, er wechselt nicht, er geht zu Bayern, er geht nicht zu Bayern: Die Gerüchte um Robert Lewandowski reißen einfach nicht ab und beinahe stündlich wird etwas anderes vermeldet.

Keiner Blickt mehr so recht durch: In den spanischen Medien wurde vermeldet, der Wechsel sei fix. Und nun sagt auch der Berater von Robert Lewandowski: „Wir sind uns mit einem Verein einig und haben vor, diesen Sommer zu wechseln. Alle Forderungen des BVB werden erfüllt.“

BVB-Boss Hans-Joachim Watzke sagt jedoch, er würde den Spieler auf keinen Fall gehen lassen wollen und dafür sogar auf eine Milionen-Ablöse verzichten. (2014 würde Robert Lewandowski ablösefrei gehen.) „Nein, das stimmt nicht. Wir haben auch kein Angebot vorliegen, keines von einem anderen Verein.“

Spiegelonline berichtet allerdings, dass der FC Bayern sehr wohl um Robert Lewandowski pokert – und schon 25 Millionen Euro geboten hat!

Und: Auch Borussia Dortmund lässt angeblich nun mehr Kohle springen, doch Robert Lewandowski und seine Berater lehnten ab!

Was ist da also los? Ist der Wechsel fix und Watzke dementiert nur? Bei wie vielen Millionen wird der BVB schwach? Oder wird Lewy gegen seinen Willen in Dortmund bleiben müssen – wenn der BVB hart beliebt, gibt es schließlich keine Chance für ihn zu wechseln!