Bundesliga Live-Ticker

da038ce68653edc141958b1e7659d639

Schon beim Tippspiel dabei? Nein? Dann schnell hier klicken! Für jeden Spieltagssieg gibt es Preise!

Unser Redakteur Seppo tickert für euch live die Partie Borussia Dortmund vs. FC Bayern München.

Alle anderen Spiele des 30. Spieltags könnt ihr rechts in der Spalte verfolgen.

Kommentiert die Spiele in der Facebook-Box und tragt so zum Ticker bei, denn besonders gute Kommentare fließen direkt in den Live-Ticker mit ein. Unsere Redakteure sind auch am Start und sagen ihre Meinung zum Spieltag.

 

BVB vs. FCB 1:0

+++ So, ich verabschiede mich von euch. Mir hat's Spaß gemacht! Greetz und gute Nacht, der Seppo+++

+++ 15 Tore gab's in den anderen Partien. Überraschend vor allem das 4:1 von Nürnberg. Und der HSV spielt wie Köln gestern – abstiegsreif.+++

+++ Dortmund hatte 13 Torchancen, die Bayern 7. Der FCB hatte zwar 56 % Ballbesitz, hat aber mehr Zweikämpfe verloren (53%) als gewonnen (47%). Dortmund war bissiger und trotz Schwächephase in der zweiten Halbzeit insgesamt einen kleinen Ticken besser – das hat gereicht!+++

+++ War das der Meistertitel?+++

+++ Wer Lust hat, kann den BRAVO SPORT Boss auch noch ein bisschen foppen und ihm auf seiner Pinnwand erzählen, wie geil das Spiel war, das wir verfolgt haben. Der ist in Leverkusen ja fast eingeschlafen.+++

+++ BRAVO SPORT Tim muss sich morgen auf was gefasst machen, der wird viel Spott ertragen müssen (Hihihi).+++

+++ In der Schlussphase wurde das Spiel richtig klasse. Chancen auf beiden Seiten, ein verschossener Elfmeter, zwei Lattentreffer und am Ende sind die Dortmunder die glücklichen Sieger. Auf jeden Fall haben sie den Sieg verdient. Auch wenn er schlussendlich etwas glücklich war.+++

+++ Arjen Robben ist der Unglücksrabe heute+++

+++ 93. ABPFIFF! Dortmund gewinnt mit 1:0!+++

+++ 92. Und nochmal Latte, diesmal vom BVB!+++

+++ 90. Riesenmöglichkeit für Robben. Subotic köpft eine Flanke an die eigene Latte, Robben schießt aus 6 Metern über den Kasten.+++

+++ 90. Zwei Minuten Nachspielzeit!+++

+++ Owo könnte mal noch ein Tor machen, den hab ich bei Comunio ;-)+++

+++ 89. Wechsel beim BVB. Owomoyela für Kuba+++

+++ 87. Brenzlige Situation im BVB-Strafraum. Alaba kommt bis zum Fünfer, bleibt dort aber in letzter Sekunde hängen.+++

+++ 86. Subotic verhöhnt Robben nach dessen ganz mies geschossenem Elfer. Robben war von Weidenfeller gefoult worden und wollte selbst schießen.+++

+++ 86. GEHALTEN! Weidenfeller hält gegen Robben!+++

+++ 85. ELFMETER für Bayern!+++

+++ 84. Der gute alte "Zieht den Bayern die Lederhosen aus"-Song tönt durch Stadion+++

+++ 83. Beim FCB haben die Schlüsselspieler bisher zu wenig gezeigt. Auch Schweini ist noch nicht in Erscheinung getreten.+++

+++81. Zehn Minuten haben die Bayern noch, das wird eng!+++

+++ Nach einer geklärten Ecke zieht Großkreutz ab, Lewandowski steht am Fünfmeterraum und gibt dem Ball mit der Fußspitze eine andere Richtung. Neuer ohne Chance.+++

+++ 77. TOOOOOOOR für Dortmund! Lewandowski mit dem Rücken zum Tor!+++

style>

Hier sind die älteren Ticker-Nachrichten des Spiels