Breno zum FC Sao Paulo

Kann Breno bald in sein Heimatland Brasilien zurückkehren?

Obwohl er noch im Gefängnis sitzt, hat der brasilianische Klub FC Sao Paulo dem inhaftierten Breno einen Dreijahresvertrag angeboten! Der 23-Jährige wurde im Sommer wegen Brandstiftung zu drei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt, ihr erinnert euch!

Nun könnte Breno zu dem Klub zurückkehren, bei dem seine Karriere damals begann. Allerdings würde der Vertrag erst in Kraft treten, wenn Breno aus dem Gefängnis entlassen wird. Der Spieler hofft nun auf eine vorzeitige Entlassung – ein neuer Job könnte dabei helfen.

Den Vertrag, der bis zum 7. Oktober 2015 laufen soll, hat er aber noch nicht unterschrieben.

Breno war 2008 zum FC Bayern gekommen. Anfangs galt er noch als Glücksgriff für die Bayern, doch bald es ging es bergab für den Innenverteidiger.

Lest hier alles über das Drama um Breno und den Absturz des Riesen-Talents!

Hier erfahrt ihr mehr über den Kampf, den Breno aus dem Gefängnis führte!