Brandt exklusiv: "Das ist unsere Pflicht!"

Julian Brandt
Wir haben Julian Brandt getroffen.

Passend zur U20-WM in Neuseeland haben wir Nationalspieler Julian Brandt zum Interview getroffen. Der Leverkusener spricht über das Turnier, seine Ziele und dem Teamgeist in der Mannschaft.

BRAVO SPORT: Gegen die Fidschi Inseln habt ihr bereits gewonnen, die weiteren Gegner in der Gruppe heißen Usbekistan und Honduras! Was denkt man bei solchen Ländernamen?

Julian Brandt: Man denkt auf jeden Fall, dass wir in der Gruppenphase nicht verlieren sollten. Aber man kann bei solchen Gegnern auch mal auf die Schnauze fallen. Trotzdem: Wir sind Deutschland und das Achtelfinale ist auf jeden Fall Pflicht für uns.

BRAVO SPORT: Die U20-WM findet in Neuseeland statt. Bekommt man da auch was von der Kultur mit?

Brandt: Gerade die Ecke mit Neuseeland und Australien finde ich sehr interessant. Ich war noch niemals hier und finde die Region total spannend. Und wann hat man schon mal die Chance, ein Land kennenzulernen und dabei Fußball zu spielen?

BRAVO SPORT: Euer Team ist eine eingeschworene Truppe. Wer ist dein Best Buddy in der Mannschaft?

Brandt: Natürlich spiele ich mit allen gerne zusammen. Aber mit Levin (Öztunali, Anm. d. Red.) kenne ich jemanden, der nicht nur hier in Leverkusen schon mit mir zusammen gespielt hat, sondern mit dem ich mich auch außerhalb des Platzes gut verstehe.