Berlin erwartet die Weltmeister

Weltmeister in Rio, Party in Berlin. Das Team um Philipp Lahm wird auf der Fanmeile erwartet.

Deutschland ist Weltmeister, die ganze Nation feiert. Und in der Hauptstadt werden die WM-Heros bereits sehnsüchtig erwartet. Nach der Landung in Berlin wird das DFB-Team auf der Fanmeile erwaret, wo dann die Hammer-WM-Party steigen soll! Wir begleiten den krassesten Tag seit 24 Jahren für euch im News-Ticker!

13:10 Uhr – Ein Song für Miro!

Was für eine tolle Aktion! Toni Kroos stimmt ein Loblied auf Rekord-Torschütze Klose an. Zwar mit stark angeschlagener Stimme, aber dafür mit jeder Menge Stolz. Die Fans stimmen ein – irre!

13:05 Uhr – Die Jungs kommen auf die Bühne

Es ist soweit: Das Weltmeisterteam entert die Party! Coole Idee des DFB: Die Helden kommen als Gruppen auf die Bühne und zwar so, wie sie im Campo Bahia in ihren WGs gewohnt haben. Als erstes kommt die Merte-WG mit den Arsenal-Jungs Mertesacker, Podolski, Özil, Khedira, Jerome Boateng und Ron-Robert Zieler! Es folgt die Miro-WG mit WM-Rekordtoschütze Klose, Shkodran Mustafi, Toni Kroos, André Schürrle, Roman Weidenfeller und Final-Torschütze Mario Götze.

13:00 Uhr – Welcome Jogi!

Das Warten hat sich gelohnt die Bühne wird gestürmt und zwar als erstes von den Vätern des Erfolges. Arm in Arm kommen WM-Trainer Jogi Löw, Assi Hansi Flick, Torwart-Trainer Andi Köpke und Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff auf die Bühne – die Fans rasten komplett aus! "Ohne euch wären wir nicht hier! Wir sind alle Weltmeister", ruft der Bundestrainer den begeisterten Fans zu.

12:55 Uhr – Ein Team, ein Song

Bevor die Weltmeister endlich die Bühne entern kommt Andreas Bourani singt seinen WM-Song "Ein Hoch auf uns" und heizt die Fans ein! Könnte es einen passenderen Titel geben?

12:30 Uhr – Letzte Stärkung vor dem Party-Marathon

Die Jungs sind am Brandenburger Tor angekommen. Bevor es auf die Bühne geht, vor der die Fans warten gibt es allerdings noch eine kleine Stärkung. Für die Weltmeister gibt es Bratwurst mit Senf im Brötchen. Auch beim Sieger-Essen zeigt sich das DFB-Team bescheiden und geerdet, so wie in den Wochen zuvor – was für ein Weltmeister. Nach der Stärkung tragen sich die deutschen Helden noch ins goldene Buch der Stadt Berlin ein!

12:15 Uhr – Angekommen – endlich

Was für eine Reise! Das Team ist endlich an der Fanmeile angekommen. Die Stimmung ist kurz vor der Eskalation und die Namen aller WM-Helden werden bereits aufgerufen. Hinter der Bühne hat der Party-Truck gehalten, die Spieler warten jetzt darauf, die Bühne zu entern. "Sollen wir die deutsche Mannschaft auf die Bühne holen?", schreit der Moderator der Party. Die Antwort müssen wir an dieser Stelle wohl nicht extra aufschreiben.

12:15 Uhr – Der Truck kämpft sich weiter durch

Irre, was da in Berlin abgeht! Ca. eine halbe Million Menschen soll im Stadtzentrum am Start sein. Folge: Der Party-Truck mit den WM-Helden kommt nur langsam voran. Immer noch warten die Fans am Brandenburger Tor auf die Mannschaft. Wann das Team endlich ankommt, kann wohl keiner mit Sicherheit sagen. Sicher ist nur eins: Sie werden ankommen und dann steigt die Sause!

11:45 Uhr – Fertig machen zum Entern

Die Weltmeister haben sich durch die Menschenmassen auf den Berliner Straßen fast bis zur Fanmeile "durchgekämpft". Wenige Meter sind noch zurückzulegen, bei dem Fanandrang kann wohl keiner sagen, wie lange es noch dauert, bis Team und Fans gemeinsam die Sau raus lassen können.

11:10 Uhr – Der Party-Move rollt

Die WM-Helden haben den Truck bestiegen – der Pokal ist natürlich dabei. Die Haupstadt feiert ihre Weltmeister.

11:00 Uhr – Das Team ist da

Die Bustüren gehen auf, die Mannschaft steigt aus. Mit dabei natürlich der Pokal. Vom Bus geht es für die Jungs jetzt auf den Party-Truck, mit dem die Weltmeister über die Fan-Meile cruisen werden!

10:50 Uhr – Der Bus steht

Das Team ist da. Der Bus hat angehalten – jetzt gehts los!

10:30 Uhr – Abfahrt zur Fan-Meile

Das Team nähert sich den Fans. Nach der Landung in Tegel, steigt die Mannschaft in den Bus, der am Flughafen bereit steht! Auf dem schwarzen Bus, wie könnte es anders sein, steht drauf: 1954, 1974, 1990 und 2014!

10:20 Uhr – Die Tür geht auf

Der Sieger-Flieger steht in Parkposition, die Türen gehen auf. Als erstes wird die Crew begrüßt, dann kommen die Helden! Vorneweg: Kapitän Philipp Lahm! Der Chef steigt mit dem Pokal aus der Maschine. Es folgen Schweinsteiger, Khedira und Mats Hummels!

10:08 Uhr – Landung auf dem Flughafen Tegel

Touchdown – der Sieger-Flieger (eine Boeing 747-800) landet um 10:08 auf dem Berliner Flughafen Tegel. Die Ankunft wird natürlich auch auf der Fanmeile übertrage, wo die Stimmung immer weiter kocht!

10:00 Uhr – Team überfliegt die Fanmeile

Auf der Berliner Fanmeile warten Hunderttausende auf die WM-Heros und den Pokal. Und bevor sie die Deutschen Weltmeister zu Gesicht bekommen übeflog das DFB-Team im "Sieger-Flieger" die Fanmeile vor dem Brandenburger. Der Jubel kannte keine Grenzen – Party on!