Becks: Messi besser als Ronaldo

David Beckham spielte in der Champions League mit Paris St. Germain gegen Lionel Messi.

Top-Star David Beckham sagt, dass Lionel Messi besser ist als Cristiano Ronaldo. Dabei wird "CR7" gerade von vielen gefeiert, europäische Medien überschlagen sich vor lauter Lob über die Leistungen von Cristiano in der Champions League.

Mega-Star David Beckham hat sich in einem Interview nach dem Spiel zwischen Paris St. Germain und dem FC Barcelona über Lionel Messi und Cristiano Ronaldo geäußert. "Messi ist der Beste. Cristiano ist nicht auf dem gleichen Level, wie "Leo", sagte Beckham. "Die beiden sind allen anderen Fußballern weit überlegen. Beide haben ein ähnlich starke Technik und ein unglaubliches Talent", so Beckham weiter. "Aber Messi ist ganz einfach der Beste der Welt."

In vielen europäischen Medien wurde aber in den letzten Tagen vor allem Cristiano Ronaldo gefeiert. Real Madrids bester Spieler wurde als "Vorbild" bezeichnet, seine Leistungen gegen Galatasaray und der Champions League insgesamt beeindrucken Experten in der gesamten Fußballszene. Mit 11 Toren in dieser Champions League-Saison attackiert Ronaldo den Torrekord von Messi. In den letzten fünf Spielen der Königsklasse knipste Ronaldo acht mal. Beeindruckend auch seine Laufleistung in der CL. Ronaldo gehört zu den 12 Spielern, die in dieser Saison über 100 Kilometer liefen. Mit 101.426 Metern in 900 Minuten gehört "CR7" zu den laufstärksten Spielern (Top-Wert: Andrea Pirlo mit 115.772 Meter). Zum Vergleich: Lionel Messi lief in 736 Minuten 55.987 Meter.

Ist Messi besser als Ronaldo? Oder umgekehrt? Oder ist der Vergleich Blödsinn?