Bayern marschiert, Bayer kassiert Leverkusen

Starker Auftakt der Bayern. Gegen ZSKA Moskau siegten Robben, Alaba & Co 3:0.

Der FC Bayern startet das Unternehmen Titelverteidigung erfolgreich. Gegen ZSKA Moskau siegt das Team bei Pep Guardiolas Champions League-Premiere souverän mit 3:0. Für wenig überzeugende Leverkusener setzt es eine bittere Niederlage. Bayer unterliegt bei Manchester United 2:4. Auch sonst gibt's viele Tore zu bewundern, zum Beispiel trifft Cristiano Ronaldo gleich dreimal!

Alaba, Dante und Boateng feiern.
Alaba, Dante und Boateng feiern.

Von Beginn an startet der Titelverteidiger mit viel Schwung. In der vierten Minute legt David Alaba sich den Ball zum Freistoß hin und trifft zur Führung. Die überdeutliche Feldüberlegenheit der Bayern münzt Mario Mandzukic kurz vor der Pause in eine 2:0-Führung um. In Hälfte zwei schaltet München einen Gang zurück, diktiert das Geschehen aber immer noch nach Belieben. Arjen Robben sorgt noch für den dritten Treffer, dann passiert nicht mehr viel. In äußerst souveräner Manier fährt der FC Bayern den ersten Dreier unter Pep Guardiola in der Champions League ein. Übrigens begann Philipp Lahm erneut als alleiniger Sechser im zentralen Mittelfeld. Bastian Schweinsteiger kam hingegen erst spät für Toni Kroos.

Am 2. Oktober treten die Bayern bei Manchester City zum zweiten Spieltag in der Gruppe A an.

 

Manchester United 4 : 1 Bayer Leverkusen

Ronney trifft doppelt.
Ronney trifft doppelt.

Leverkusen verliert sein erstes Spiel in der Gruppe A bei Manchester United. Eher glücklich geht Manchester durch ein irreguläres Tor von Wayne Rooney in Führung. Nach der Halbzeit vergibt erneut Rooney eine 100 prozentige Möglichkeit. Kurz darauf kann Simon Rolfes ausgleichen und hält die Werkself im Spiel. Doch die Defensivarbeit von Leverkusen ist an diesem Abend nicht Champions-League-reif. Robin van Persie stellt akrobatisch wieder die Führung der Engländer her, ehe Rooney nach einem dicken Fehler der deutschen Innenverteidigung auf 3:1 erhöht. Der starke Valencia macht mit dem 4:1 alles klar für die "Red Devils". In den Schlussminuten trifft Ömar Toprak noch zum 2:4. Insgesamt keine gute Vorstellung von Leverkusen - da muss eine deutliche Steigerung her.

 

Die Ergebnisse vom 1. Spieltag in der CL

Viktoria Plzen 0 : 3 Man City (Dzeko, Touré, Agüero)

Bayern München 3 : 0 ZSKA Moskau (Alaba, Mandzukic, Robben)

Benfica 2 : 0 RSC Anderlecht (Djuricic, Luisao)

Piräus 1 : 4 Paris SG (Cavani, Motta x 2, Marquinhos; Weiss)

FC Kopenhagen 1 : 1 Juventus Turin (Jörgensen; Quagliarella)

Galatasaray SK 1 : 6 Real Madrid (Isco, Benzema x 2, Ronaldo x 3; Bulut)

Man United 4 : 2 Leverkusen (Rooney x 2, van Persie, Valencia; Rolfes, Toprak)

Real Sociedad 0 : 2 Sh. Donezk (Teixeira x 2)