Barca: Anegebot für Draxler

Julian Draxler steht auf dem Wunschzettel des FC Barcelona.

Schalke-Star Julian Draxler erregt weiterhin das Interesse europäischer Spitzenklubs. Nachdem der 20-Jährige Youngster, dessen Ablösesumme auf 45 Millionen Euro festgeschrieben ist, im Sommer einige Top-Angebote abgelehnt hatte, soll nun der FC Barcelona die Fühler nach ihm ausgetreckt haben und für Januar ein Angebot vorbereiten.

Geht Jung-Nationalspieler Julian Draxler bald für den FC Barcelona an den Start? Möglich, denn wie spanische Medien berichten, hat der katalanische Weltklub großes Interesse am Jahrhundert-Talent des FC Schalke.

Ausgangspunkt für die neuesten Draxler-Gerüchte ist der FIFA-Spieleragent Francois Gallardo – mal wieder. Der Spanier, der im europäischen Spitzenfußball als "bestens vernetzt" gilt, ist regelmäßiger Gast in der spanischen Fußballsendung "Punto Pelota", in der es auch immer um die potenziellen Neuzugänge der beiden großen Klubs FC Barcelona und Real Madrid gilt.

Nachdem Gallardo in der letzten Woche, das Thema Real Madrid & Mario Mandzukic ordentlich angeheizt hatte, sprach er nun über den Plan des FC Barcelona, den deutschen Nationalspieler zu verpflichten. Laut Aussage von Gallardo will Barca im kommenden Januar eine Tranfser-Offensive in "Sachen Draxler" starten. Wie viel Kohle die Katalanen dem Bundesligisten und aktuellen Draxler-Klub Schalke bieten wollen, wurde noch nicht thematisiert. Die festgeschriebene Ablöse liegt ja bekanntlich bei 45 Millionen Euro.

Wie lange kann Schalke Draxler noch halten? Wahrscheinlich nicht mehr allzu lange, denn: Neben dem Interesse aus Barcelona gelten auch weiterhin Real Madrid, das bei Draxler schon einmal abblitzte und die beiden Schwergewichte aus Manchester als Interessenten für eine Verpflichtung des Schalke-Youngsters. Zuletzt machten außerdem Gerüchte die Runde, die besagten, dass der italienische Rekordmeister Juventus Turin es mit einem Mega-Angebot von rund 70 Millionen Euro bei Draxler probieren wolle.

Draxler wird von den Spitzenklubs gejagt und wir wollen eure Einschätzung!!! Sollte Draxler den nächsten Schritt nach Schalke bald schon wagen und wenn ja, welcher wäre dann der ideale Klub für ihn? Diskutiert mit!!!