Ballon d’Or 2015: Messi der sichere Sieger?

Hat Lionel Messi den Ballon d'Or 2015 schon sicher?
Hat Lionel Messi den Ballon d'Or 2015 schon sicher?

Kaum ist die Saison vorbei, wird bereits intensiv  über den Ballon d’Or 2015 spekuliert. Ist Lionel Messi der Titel überhaupt noch zu nehmen?

Der Superstar vom FC Barcelona gilt als Topfavorit auf den Ballon d’Or 2015. Mit den Katalanen hat er das Triple geholt und war der überragende Mann auf dem Feld. Was den wenigsten dabei aufgefallen ist: Das Spiel von Messi hat sich grundlegend gewandelt. Auch das könnte ihn bei der Ballon d’Or Wahl 2015 ganz nach vorne bringen.

 

Ballon d’Or 2015: Messis neue Rolle

Für den Ballon d’Or 2015 ist natürlich die Königsklasse ein wichtiger Faktor. Gucken wir uns also nur einmal die Zahlen in der Champions League an: Bei den Toren kann Cristiano Ronaldo (10 Treffer) bei Messi noch mithalten. Selbst Neymar hat 10 Tore erzielt. Doch schon bei den Assists trennt sich die Spreu vom Weizen. Dort liegt Messi zusammen mit Teamkollege Anders Iniesta auf Platz eins der Wertung.

Noch eine interessante Statistik: Messi hat in der Champions League 36 Schlüsselpässe gespielt – mehr als jeder andere Spieler. Um es auf den Punkt zu bringen: Messi ist nicht mehr nur der Killer vor dem Tor. Er ist Torjäger, Spielgestalter und Antreiber in einer Person geworden.

Natürlich wird der Ballon d’Or 2015 wieder von den Sportjournalisten der ganzen Welt gewählt. Wieder werden Messi und Ronaldo als große Favoriten gehandelt. Doch mit seiner neuen Spielweise könnte Messi sich seinen Titel als Weltfußballer wiederholen.