"Angepisst, Scheiße, Angekotzt" Mlapa vs. Gladbach

Peniel Mlapa schimpft auf Borussia Mönchengladbach.

Wutausbruch von Peniel Mlapa! Der Stürmer wurde bei Borussia Mönchengladbach ausgebotet. Über die Art und Weise ist er stinksauer! Jetzt holt er zum Rundumschlag aus und nimmt dabei kein Blatt vor den Mund: "Angepisst, Scheiße, Angekotzt" sind nur einige Wörter, mit denen er seine derzeitige Lage umschreibt. Ob Mama darauf stolz wäre???

Die Borussia ist nach dem 3:1-Sieg gegen Hamburg zurück in der Spur. Nur Peniel Mlapa hat nichts von der positiven Stimmung in Gladbach. Ganz im Gegenteil. Der Stürmer kommt gar nicht mehr zum Einsatz. Jetzt ledert er gegen seinen Verein ganz schön ab!

"Im Winter hatte ich Optionen für einen Wechsel – da hat der Klub mir aber einen Riegel vorgeschoben. Obwohl ich weiter nicht gebraucht werde. Das macht mich sauer, das kotzt mich an", sagt Mlapa. Und dann gerät er richtig in Wallung: "Wenn mir wenigstens jemand was vorwerfen würde. Aber alle sagen mir immer, dass ich mich richtig reinhaue. Natürlich bin ich angepisst, weil ich ohne Begründung plötzlich außen vor bin – wer wäre das nicht?"

Nach diesem Wutausbruch spricht eigentlich nichts für eine Zukunft in Gladbach. Das sieht auch der Ex-Hoffenheimer so und schimpft weiter:"Ich bleibe ja nicht nur hier, um nächste Saison die gleiche Scheiße wieder zu erleben. Mein Berater wird in der nächsten Woche mit Borussia sprechen. Aus meiner Sicht macht das hier aber nicht mehr großartig Sinn."