Andrea Petkovic bricht in Tränen aus!

Andrea Petkovic lässt ihren Tränen freien Lauf.
Andrea Petkovic lässt ihren Tränen freien Lauf.

Große Sorge um Andrea Petkovic! Der deutsche Tennis-Star ist nach seinem Erstrunden-Aus in Luxemburg in Tränen ausgebrochen! Doch die Niederlage ist nicht der Grund für ihre Tränen. Die 27-Jährige hat große Probleme!

Andrea Petkovic ist eigentlich immer gut gelaunt, mit einem Lächeln auf den Lippen ist sie für jeden Spaß zu haben. Aber derzeit ist alles anders! „Petko“ ist nur noch ein Schatten ihrer selbst. Nach dem 4:6, 2:6 gegen die Französin Pauline Parmentier bricht es aus ihr heraus: „Mir geht es momentan nicht so gut, gesundheitlich und privat“, sagt sie nach dem Match unter Tränen.

Petkovic unter Tränen: „Ich bin momentan einfach nicht in irgendeiner Verfassung Tennis zu spielen!“ Was genau los ist, verriet sie den anwesenden Journalisten nicht. Vater Zoran Petkovic sagte nun zu „Bild“: „Sie hat Probleme mit dem Handgelenk, fühlt sich nicht fit. Privat ist nichts Schlimmes.“

Nun wolle Petkovic sich erst einmal eine einwöchige Auszeit nehmen. Aber schon bald wird die Tennis-Queen schon wieder gebraucht! Am 8. und 9. November steht das FedCup-Finale in Tschechien an. Deutschland hat die historische Chance erstmals seit 1992 den Teamwettbewerb wieder zu gewinnen!

Ist Petkovic nach ihren Problem bereit für das FedCup-Finale? Oder sollte sie lieber nicht nominiert werden? Poste deine Meinung als Kommentar unter die News!