40 Mio. Euro: Real will Mandzukic

Real Madrid will Mario Mandzukic für 40 Mio. Euro vom FC Bayern loseisen.

Mario Mandzukic trifft und trifft und trifft. Das hat man auch in Madrid mitbekommen, denn: Wie spanische Medien berichten, bereitet Real ein ziemlich dickes Angebot für den kroatischen Stürmer vor. Bis zu 40 Mio. Euro sollen die Königlichen laut den Berichten bereit sein zu zahlen, um Mandzukic im Winter nach Madrid zu holen.

Vor der Saison war Mario Mandzukic genervt, in der Vorbereitung unter dem neuen Trainer Pep Guardiola saß der Kroate häufig auf der Bank. Erste Wechselgerüchte kamen auf. Ein paar Wochen und Spiele später sieht die Welt schon wieder ganz anders aus. Mandzukic ist bei Guardiola im Sturm gesetzt und noch viel wichtiger: Er trifft und zwar am laufenden Band. Mandzukic fühlt sich pudelwohl beim FC Bayern, betonte zuletzt sogar, dass es sein Wunsch sei, bis zum Ende der Karriere für den Triple-Sieger auf Torejagd zu gehen.

Da stellt sich die Frage, wie das nun aufkommende Interesse von Real Madrid beim Kroaten so ankommt. Denn wie spanische Medien berichten, steht der Bayern-Knipser ganz oben auf der Transferliste der Königlichen. "Egal, was im Januar geschieht, Mario Mandzukic wird auf der Wunschliste von Real Madrid für die kommende Saison stehen," sagte Fußball-Spiererberater Francois Gallardo, der auch schon den Transfer von Gareth Bale nach Madrid eingefädelt hatte, in der spanischen Fußball-Sendung "Punto Pelota".

 

40 Mio. Euro für Mandzukic

Real soll demnach versuchen, mit den typischen Mitteln zum Transfererfolg zu kommen: Kohle. Angeblich wollen die Königlichen in der Winterpause 40 Millionen Euro auf den Tisch legen, um den Kroaten zu verpflichten. Aktuell scheint ein Tranfser des Bayern-Stürmers aber recht unwahrschienlich – Kohle hin oder her. Doch der Wechsel von BVB-Stürmer Robert Lewandowski zum FC Bayern im Sommer 2014 scheint schon festzustehen. Die Konkurrenz-Situation im Bayern-Sturm würde dadurch auf jeden Fall richtig heftig werden, denn ein System mit zwei Spitzen dürfte es unter Guardiola wohl nicht geben.

Was sagt ihr? Sollte Mandzukic zu Real gehen, wenn Lewandowski kommt oder glaubt ihr, dass der Kroate sich auch gegen "Lewa" durchsetzen würde, wie einst gegen Mario Gomez? Und würde er überhaupt zu Real passen?