130 Millionen für Gareth Bale? Real Madrid

Real Madrid will wohl 130 Millionen Euro in Gareth Bale investieren.

Englische Medien berichten, dass Real Madrid ein unglaubliches Paket schnüren will um Gareth Bale von Tottenham zu holen. Es soll 130 Millionen Euro schwer sein, alleine 70 Millionen Euro davon würden die "Königlichen" als Ablöse zahlen.

Dass Gareth Bale auf dem Einkaufszettel von Real Madrid steht, ist schon länger bekannt. Konkretes gibt es dazu natürlich noch nicht zu vermelden, außerhalb der Transferperiode ist eine Verpflichtung auch eher unwahrscheinlich. Aber Real lotet offenbar aus, was nötig wäre um Bale von seinem Klub Tottenham Hotspur loszueisen und nach Madrid zu holen.

Und so wie es scheint, wollen die "Königlichen" dabei richtig attackieren. Englische Medien berichten, dass Real ein Paket im Gesamtwert von 130 Millionen Euro schnüren will. Darin sind ca. 70 Millionen Euro an Ablösesumme eingeplant, die restlichen knapp 60 Millionen Euro würden für Bales Gehalt draufgehen. Demnach will Real dem linken Flügelflitzer pro Jahr 11,5 Millionen Euro bezahlen. Der geplante Vertrag hat eine Laufzeit bis 2018. In diesen fünf Jahren käme Bale also auf 59,5 Millionen Euro.

Tottenham will das Gehalt von Bale zwar ebenfalls aufbessern, so viel Geld wie Real können die "Spurs" aber wohl nicht investieren. Schätzungen des "Daily Mirror" zufolge könnte der Klub von [tag:Holtby]Lewis Holtby[/tag] Bales Gehalt zwar bis zu 10 Millionen pro Jahr aufstocken. Aber damit wäre Tottenham an der Grenze. Und würde zusätzlich sein Gehaltsgefüge durcheinanderbringen. Außerdem wäre dies auch nur möglich, wenn sich Tottenham für die Champions League qualifiziert.

Real Madrid scheint hingegen genug Kohle übrig zu haben. Und die Gerüchte deuten darauf hin, dass die Bayern im Rennen um Gareth Bale nicht allzu gute Karten haben. Denn dass der FCB soviel Geld investieren möchte, ist eher unwahrscheinlich. Erst vor Kurzem hatte Präsident Uli Hoeneß gesagt, dass die Bayern vorerst keine Transfers in der Größenordnung von Javi Martinez planen würden.

Ist Gareth Bale 130 Millionen Euro wert? Und sollten die Bayern in das Wettbieten einsteigen?