Special: Deine eigene Website!

Special: Deine eigene Website!
Special: Deine eigene Website!

TEIL 2: Design, Bilder, Downloads!

Im ersten Teil haben wir es ja schon erwähnt: Bevor es ans "richtige" Designen geht, solltest du erstmal mit dem Bleistift eine Zeichnung machen, wie deine Seite ungefähr aussehen soll.

Mit einem Grafikprogramm erstellst du nun die grafischen Elemente deiner Website, also ein Logo, Buttons (die Knöpfe, auf die die User klicken sollen), Banner und so weiter.

Fertige Designs

Wem das zu anstrengend ist, der kann auch fertige Homepage-Vorlagen aus dem Netz runterladen und dann nach eigenen Wünschen nachbearbeiten.

Hier ein paar Links:

www.freewebtemplates.com

www.webpagedesign.com.au/Free_Templates/

www.webmastertrip.de

Bloss nicht!

Vermeiden solltest du Seiten mit dem Hinweis "Under Construction" oder "Baustelle". Eine Homepage befindet sich immer im Bau. Verlinke also nicht auf leere Seiten. Das macht nur einen schlechten Eindruck.

Let's go online!

Jetzt wird's spannend: Deine kompletten Entwürfe (alle HTML-Dateien, alle Grafiken,...) werden jetzt auf deinen Webspace "hochgeladen".

Das funktioniert ganz einfach mit einem FTP-Programm. Wir empfehlen das kostenlose und leistungsstarke Tool WS-FTP Pro.

Na, hat alles geklappt? Dann rufe deine Webseite jetzt mit deinem Internetprogramm (z.B. Internet Explorer) auf.

Wenn du alles richtig gemacht hast, wird jetzt deine erste eigene Webseite angezeigt - Glückwunsch!

-------------------------------------------------------------

» TEIL 1: Die Vorbereitungen

» TEIL 3: Wie du deine Website bekannt machst

» TEIL 4: Coole Features für die Website

» TEIL 5: Geld verdienen mit der Website