Song-Check: Chris Brown mit "How I Feel"

Chris Brown: Neuer Song eine Biografie?

Im Leben von Chris Brown (22) ist gerade ganz schön was los. Vor allem in Sachen Liebe sorgt der Sänger für Wirbel. Grund dafür sind seine Ex Rihanna (24) und seine neue Flamme Karrueche Tran (23). Die beiden streiten sich nämlich gerade öffentlich um den R'n'B-Star und führen Krieg via Twitter. Passend zum Zicken-Zoff veröffentlicht Chris Brown jetzt eine neue Single, produziert von Drumma Boy.

In "How I Feel" erzählt der Sänger die Geschichte seines Lebens. Eine Art Therapie? Ja, vielleicht. Zumindest singt Chris über seine Kindheit, seine Karriere, falsche Freunde, Gewalt und ziemlich harte Zeiten.

Auch RiRi bekommt in dem Song ihr Fett weg: "Yeah you might find another lover but you always started with Breezy like the letter "B" (dt. Ja, vielleicht findest Du einen anderen Liebhaber, aber Du hast immer mit Breezy angefangen, wie mit dem Buchstaben "B"). Was das bedeuten könnte? Das Rihanna vielleicht einen anderen Mann finden wird, aber er (Breezy = Chris Brown) immer der sein wird, der als Erster da war. Zwar keine fiese Diss-Attacke, aber auch Chris scheint hier ein Kapitel in seinem Leben immer noch zu verarbeiten. Der Song endet mit "Learn from my mistakes" (dt. Ich lerne aus meinen Fehlern).

Hör Dir hier den Song "How I Feel" an. Wie gefällt er Dir? Stehst Du auf Chris Brown? Jetzt voten und kommentieren.

 

"How I Feel" von Chris Brown