So war der sechste Tag im Camp: Kuschelalarm bei Kim Gloss & Rocco Stark

Rocco und Kim kuscheln was das Zeug hält!

Am sechsten Tag im Dschungel mussten Ramona Leiß und Ailton zur Dschungelpüfung antreten und holten fünf Sterne. Und bei Rocco und Kim herrschte Kuschelalarm...

Nach einer weiteren verregneten Nacht zeigte sich am sechsten Tag im Dschungelcamp 2012 endlich wieder die Sonne. Auch die Wehwehchen, die die Kandidaten von "Ich bin ein Star- Holt mich hier raus!" in den letzten Paar Tagen geplagt haben, scheinen weniger zu werden.

Wildpinkler Ailton und Ramona Leiß mussten zur Dschungelprüfung "Ein Fall für zwei" antreten und schafften es, fünf Sterne zu ergattern. Während der Prüfung hing Ex-Fußballer Ailton in einer Schaukel über einem Dschungelsee voller Schlangen und Aale, während Ramona mit verbundenen Augen in einer Kabine stand, und Ailton nach seinen Anweisungen fernsteuern sollte. Dafür hatte sie drei Knöpfe zur Verfügung: Vor, zurück und "Abwurf ins Wasser". Auf dem See schwammen fünf fixierte große Sterne, die von Ailton eingesammelt und in eine ebenfalls auf dem See schwimmende Box geworfen werden mussten. Für das Festhalten eines schwimmenden Sterns gab es ein Essen, für das in die Box werfen, kam noch ein weiterer Essensstern dazu. Ramona wurde die Steueraufgabe erschwert, weil sie währenddessen mit immer wieder mit allerlei australischen Spezialitäten überschüttet wurde: Kakerlaken, grüne Ameisen, Grillen und Schleim regneten auf sie herunter. Am Ende waren die beiden mit ihrer Leistung und den fünf Essen zufrieden.

Zwischen Rocco Stark und Kim Gloss scheint sich eine Dschungel-Romanze anzubahnen. Die beiden kuscheln, was das Zeug hält, schlafen gemeinsam auf Roccos Matratze, sie krault ihm die Haare und er küsst sie auf die Stirn. Auch gebadet und gespült wird nur im Doppelpack. Rocco sagte sogar: "Ich bin ein bisschen verliebt!" Werden die beiden das neue Dschungel-Traumpaar?

 

Strafe für Wildpinkler, Vincent Raven liest den Mädels aus der Hand

Weil Ailton und Martin ins Camp gepinkelt haben, müssen sie zur Strafe drei Tage lang den Spüldienst übernehmen. Die beiden nehmen es gelassen. Martin wurde sogar frech und fragte: "Was gibt es denn für eine Strafe, wenn ich ins Camp kacke?"

Magier Vincent Raven scheint viele Talente zu haben! Er las Jazzy und Radost Bokel aus der Hand. Bei beiden Girls schien der Magier mit seinen Fähigkeiten ins Schwarze zu treffen, denn sie waren von seinen Worten ziemlich beeindruckt.

Zur siebten Dschungelprüfung "Telefon des Grauens" wählten die Zuschauer Martin Kesici. Wie er sich schlagen wird, kannst Du Dir heute (19.01.2012) ab 22:15 Uhr auf RTL ansehen!

In der Galerie kannst Du Dir die Bilder von Tag 6 im Camp ansehen! Wie hat Dir der sechste Tag im Dschungel gefallen? Verrat es uns in den Kommentaren!

Galerie starten