So war das Dschungel-Wochenende!

Daniel Lopes kämpft sich durchs Labyrinth!

Kim Gloss und Daniel Lopes mussten zu den Dschungelprüfungen antreten. Außerdem flogen im Camp schon ordentlich die Fetzen und es wurde gefummelt!

Die ersten drei Tage im Dschungelcamp 2012 sind vorbei! Nach Micaela Schäfer mussten an Tag 2 und 3 auch Kim Gloss und Daniel Lopes zu Dschungelprüfungen antreten. Beide haben sich tapfer geschlagen und die Worte "Ich bin ein Star- Holt mich hier raus!" sind immer noch nicht gefallen.

Am Samstag, dem zweiten Tag im Dschungel, flogen im Camp das erste Mal die Fetzen: Zwischen Rocco Stark, der an diesem Tag Teamchef war, und Daniel Lopes kam es zum Streit, weil Daniel sich von Rocco angegriffen fühlte. Die beiden Streithähne mussten von Vincent Raven getrennt und beruhigt werden. Aber das war sicher nicht der letzte Zoff im Camp...

Kim Gloss musste zur Dschungelprüfung "Fahrstuhl zur Hölle" antreten: In einem Gitter-Aufzug wurde das Camp-Küken in die Erde herab gelassen - in einen Schacht, der mit Wasser geflutet war! Dort musste die 19-Jährige ihre Hände in verschiedene Höhlen stecken, in denen neben den Sternen auch Tiere warteten: Kröten, Schlangen, Flusskrebse und Mini-Krokodile standen in den geöffneten Höhlen zwischen Kim und den Sternen. Die DSDS-Kandidatin ergatterte vier Sterne und war mit ihrer Leistung nicht zufrieden. "Beim nächsten Mal schaffe ich noch mehr Sterne", versprach sie. Wird sie auch müssen, denn die elf Camp Bewohner haben derzeit ziemlich wenig zu essen: Schon am ersten Tag hatte die Truppe nahezu die komplette Reis- und Bohnenration für drei Tage aufgebraucht!

Ex-Fußballer Ailton und Jazzy durften zur Schatzsuche antreten. Sie fanden Schatz und Schlüssel und brachten die Kiste nach gelöster Drehwurm-Aufgabe ins Camp zurück. Doch bei der Beantwortung einer Schätzfrage lagen die Kandidaten daneben, und statt einer schönen Überraschung hielten sie eine CD in den Händen, mit der im Camp nichts anzufangen ist.

Am Samstag wurde nicht nur gestritten, sondern auch gekuschelt und ein bisschen gefummelt: Micaela schmiegte sich zärtlich an Ailton und trug dabei nur knappe Unterwäsche und ihre rote Weste. Kein Wunder, dass der Sportler neben sexy Micaela ins Schwitzen kam.

 

Daniel Lopes: Dritte Dschungelprüfung "Nichts wie raus!"

Am Sonntag kam es im Camp wieder zum Streit. Ramona Leiß regte sich über die Unordentlichkeit von Rocco Stark auf und las ihm die Leviten. Rocco war von ihrem Vortrag ziemlich perplex: Eigentlich hatte er nichts gemacht, ausser auf seiner Luftmatratze zu liegen, als Ramonas Standpauke kam. Sie beschuldigte ihn, zu viel Platz zu brauchen und sein dreckiges Geschirr nicht aufgeräumt und gespült zu haben. Doch ihre harschen Worte sorgten bei Rocco und Kim nur für Lachsalven, als sie behauptete, Roccos Dreck habe zu Kims Herpes geführt. Nein Ramona, den Herpes hatte Kim schon aus Deutschland mitgebracht...

Daniel Lopes durfte zur dritten Dschungelprüfung "Nichts wie raus!" antreten. Dabei musste sich Daniel auf allen vieren durch ein Labyrinth bewegen und Sterne einsammeln. In den einzelnen Gängen des Labyrinths traf er auf verschiedene Tiere - unter anderem auf ein Krokodil! Doch Daniel, der vor der Prüfung ziemlich nervös gewesen war, schlug sich wacker und ging mit sieben Sternen zurück ins Camp!

Hauptgesprächsthema am Sonntag war Sex! Micaela Schäfer verriet, dass sie gerne dreckigen Sex hat, und die lesbische Ramona Leiß erklärte, warum sie Sex mit Frauen schöner findet, als mit Männern.

Zur heutigen vierten Dschungelprüfung wählten die Zuschauer Marlene "Jazzy" Tackenberg. Wie sie sich schlagen wird, kannst Du Dir heute (16.01.2012) ab 22:15 Uhr auf RTL ansehen! Die Bilder

In der Galerie kannst Du Dir die Bilder von Tag 2 und 3 im Camp ansehen! Wie hat Dir das erste Wochenende im Dschungel gefallen? Verrat es uns in den Kommentaren!

Galerie starten