SO rettete dieses BABY seiner Mutter das Leben!

Dieses Baby rettet seiner Mutter das Leben
Es ist einfach unglaublich! Dieses kleine Würmchen rettete seine Mutter!

Es ist eine wirklich UNGLAUBLICHE Geschichte! Denn die Ärzte von Shelley Cawley hatten eigentlich keine Hoffnung mehr für die junge Mutter - bis ihr Baby ihr das Leben rettete.

Doch fangen wir von vorne an: Für Shelley war es die erste Schwangerschaft und sie freute sich riesig auf ihr kleines Mädchen. Als die Wehen einsetzen, mussten die Ärzte plötzlich einen Not-Kaiserschnitt vornehmen. Die kleine Rylan kam kerngesund zur Welt. Durch die Operation löste sich bei ihrer Mama allerdings ein Blutgerinnsel, das dafür sorgte, dass Shelley ins Koma viel.

 

Diese Idee rettete ihr das Leben!

Die Ärzte hatten zu diesem Zeitpunkt wenig Hoffnung und machten auch ihrem Mann klar, dass er sich so langsam von seiner Frau verabschieden müsse. Doch dann hatte eine Krankenschwester die Idee, das Neugeborene auf die Brust der Mutter zu legen. "Ich hoffte, dass Shelly noch irgendwo da drin ist, ihr Baby fühlen und hören kann und ihre Mutterinstinkte erwachen", erklärt sie heute. 

 

Es ist ein Wunder!

Als Rylan dann eines Tages anfing laut zu schreien, geschah das Wunder: Auf dem Herzmonitor stiegen die Werte von Tag zu Tag immer weiter an. Und schon nach einer Woche erwachte die 23-jährige Shelley aus dem Koma. 

Und tatsächlich: Es konnte nachgewiesen werden, dass der Schrei und die Wärme des Babys, den Lebenswillen erwecken konnte. Wow! Später, wenn Rylan größer ist, möchte Shelley ihr erzählen, dass sie ihr das Leben gerettet hat - und das, in einem Alter von gerade einmal ein paar Tagen! 

Baby rettet Mutter das Leben
Wieder vereint! Shelley und die kleine Rylan