So macht Chatten richtig Spaß!

Vorsicht: Hier ist dein Misstrauen angesagt!

Misstrauisch sein solltest du immer dann, wenn ein Chatpartner . . .

vertraut tut und sich so verhält, als ob er dich gut kennt, obwohl das gar nicht sein kann.

dir sagt, dass du für dein Alter viel reifer auf ihn wirkst.

rumschleimt und dir dauernd Komplimente macht.

sich genau nach deinem Aussehen erkundigt und intime Details wissen will, zum Beispiel, ob du schon Schamhaare hast.

ständig über Sex reden will und versaute Wörter benutzt.

dich nach deinen sexuellen Erfahrungen fragt und wissen will, ob du dir vorstellen kannst, mit einem Älteren/einer Älteren zusammen zu sein.

einen Nickname hat, der irgendwas mit Sex zu tun hat oder dir einfach komisch vorkommt. (boylover, mehr-taschengeld, cumshot, franzschwanz, tangafan, fetisch17)

sich erkundigt, ob du allein bist.

unbedingt mit dir telefonieren will.

nach deinem wirklichen Namen, deiner Adresse, Telefonnummer oder Schule fragt.

dich schnell besuchen oder sich sofort mit dir verabreden will.

dir Angebote macht, wie du schnell Geld verdienen kannst oder dir eine Belohnung oder Geschenke verspricht.

dich fotografieren oder mit dir einen Film drehen will.

dir Angst macht, dich unter Druck setzt oder bedroht.

nicht will, dass du mit jemandem über den Chatkontakt sprichst.

(Tipps von: http://www.zartbitter.de/)

Weiter zu: So kopierst du einen Chat-Dialog!