X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:
Bild 10 / 17

Sinnlose Momente bei "The Big Bang Theory": Penny war viel zu tolerant gegenüber Howards aufdringlicher Art

Besonders zu Beginn der Serie, in den frühesten Staffeln von "The Big Bang Theory" ist Howard (Simon Helberg) sehr aufdringlich in seinem Umgang mit Frauen und vor allem gegenüber Penny. Er denkt, er flirtet nur, aber in Wahrheit ist es immer too much und völlig unangebracht. Viele seiner Kommentare ihr gegenüber waren nicht nur frauenfeindlich, sondern er ergriff auch heftige Maßnahmen wie das Verstecken einer Webcam in einen Teddybären. 🤯 Wo andere schon längst eine Anzeige rausgehauen hätten und den Kontakt eingestellt hätten, ist Penny ungewöhnlich tolerant, was absolut keinen Sinn ergibt.