Simon Desue: Dieser Tweet sorgt für einen mega Shitstorm!

Simon Desue: Shitstorm auf Twitter

Wir kennen Simon Desue eigentlich als einen der lustigsten Youtuber hierzulande. Doch bei diesem Tweet hat sich der 24-Jährige aber mal ganz krass im Ton vergriffen und bekommt gerade die Quittung auf Twitter dafür. Seit gestern Abend ist das Hasthag "LöschDichSimonDesue" am trenden. Wir erklären euch, was passiert ist.

 

Simon Desue: Dieser Twitter-Witz sorgt für Ärger

Der Ärger für den Youtuber begann, als ein Twitter-Nutzer vor kurzem einen alten Tweet von Simon ausgrub. Dort erlaubte sich der ehemalige Hamburger einen "Witz", der jedoch nicht lustig, sondern schwulenfeindlich ist. 

Auch wenn der Tweet schon fünf Jahre her ist, war es eine total unnötige Aktion vom Youtube-Star. Wir leben in einem Zeitalter, in dem jegliche Art von Homophobie nichts mehr verloren hat. 

Seit gestern ist deswegen ein wahrer Shitstorm ausgebrochen und viele Nutzer sind ziemlich wütend auf Simon Desue, dass sie ihn sogar dazu auffordern, seine sozialen Kanäle (Youtube, Instagram, Twitter etc.) zu löschen. Daher das Hashtag #LöschDichSimonDesue. 

 

Simon Desue: Wie reagiert er auf Twitter?

Und was sagt Simon zu dem ganzen Ärger? Unwissend fragte er die Community, was denn eigentlich los sei. 

Mehrere User hatten natürlich eine Antwort für ihn parat und wiesen ihn deutlich auf seinen Fehler hin. Darauf reagierte Simon dann allerdings nicht mehr und postet seitdem ganz normal weiter auf seinem Twitter-Kanal. Eine Statement steht also noch aus.

Natürlich kann jeder mal etwas in der Vergangenheit getan haben, was nicht in Ordnung ist oder nicht so gemeint war. Dennoch: Gewisse Dinger sollte man sich sparen, denn nötig hat die eigentlich coole Socke das definitiv nicht.

Jetzt BRAVO News kostenlos bei WhatsApp und im Facebook Messenger!