Sido wird Filmstar

Sido wird Filmstar
Sido wird Filmstar

"BLUTZBRÜDAZ" wird total anders als Bushidos Film

Rapper Bushido hatte 2010 versucht, mit seinem Film "Zeiten ändern dich" auch auf der Kinoleinwand durchzustarten. Sein Film floppte, doch das soll Sido nicht passieren. Der Rap-Star dreht gerade seinen ersten Film, in dem er die Hauptrolle spielt.

"BLUTZBRÜDAZ" soll ein absichtlich nicht autobiografisches Gangsterrapperkomödiendrama werden und total anders sein, als Bushidos Film. Und auch Sidos Kumpels B-Tight, Alpa-Gun und Tony D sind mit dabei.

In der Rapper-Komödie spielen Sido (30) und B-Tight (31) die Freunde Otis und Eddy. Sie halten zusammen wie Pech und Schwefel und wollen Rapper sein - sonst nichts. Nur der Kontakt zur Szene lässt noch zu wünschen übrig. Doch dann ergibt sich die Gelegenheit, einem Hip-Hop-Mogul ein Demoband vorzustellen. Doch mit dem Erfolg verlieren die BLUTZBRÜDAZ ihre Vision aus den Augen und ihre Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt.

Sido weiß, dass der Film mit Bushidos Werk verglichen werden wird und meinte laut HipHop.de: "Eines unser Anliegen war es, dass der Film nicht mit Bushidos vergleichbar ist. Darauf sind wird gefasst und damit werden wir umgehen, also, dass die Leuten denken, dass es dasselbe ist, was Bushido gemacht hat, damit gehen wir um. Es wird was völlig anderes sein."

"BLUTZBRÜDAZ" soll 2012 in die deutschen Kinos kommen.

Bist Du neugierig auf den Film? Verrat uns Deine Meinung!

ad4ae59a4478adc8013495216bb679ae