Sich frei fühlen: Mit der Insulinpumpen-Therapie!

Sich frei fühlen: Mit der Insulinpumpen-Therapie!
Sich frei fühlen: Mit der Insulinpumpen-Therapie!

Die Insulinpumpen-Therapie

Menschen mit Diabetes müssen sich Insulin "von außen zuführen". Man kann sich dieses Insulin mehrmals täglich spritzen - genau auf die Mahlzeiten, Aktivitäten und andere Faktoren abgestimmt. Das erfordert ein gutes Stück Planung. Doch es geht auch bequemer: mit der Insulinpumpe.

Kleines Gerät, clevere Technik

Die Insulinpumpe ist ein computergesteuertes Gerät, das die Insulinzufuhr steuert. Dabei ist sie so klein, dass sie prima in die Hosentasche oder unter die Kleidung passt. Ein weiteres Plus: Mit nur ca. 100 g fällt sie kaum ins Gewicht. Über ein "Infusionsset" ist sie mit dem Körper "verbunden", meist am Bauch, wo man sich auch das Insulin spritzen würde. Die Funktionsweise ist der gesunden Bauchspeicheldrüse abgeschaut: Sie gibt permanent kleine Mengen Insulin ab. Immer dann, wenn mehr (zu den Mahlzeiten) oder weniger (z. B. bei Sport) Insulin erforderlich ist, kann man dies per Knopfdruck steuern. Und falls man einmal ohne Insulinpumpe gehen möchte, z. B. zum Duschen, ist sie bei Bedarf schnell "abgekoppelt".

Leben, wie es dir gefällt

Das Geniale: Durch diese Funktionsweise ist man in der Insulingabe völlig flexibel und hat weitere coole Vorteile:

» Mehr Freiheit beim Essen: Spontan eine Pizza essen oder ein Picknick machen? Mit der Insulinpumpe ist das gar kein Problem. Knopfdruck genügt - und der Blutzuckerspiegel kann reguliert werden.

» Mehr Freiheit bei Sport & Fun: Schnell mal eine Runde Beachvolleyball oder Inlineskaten? Bei der Therapie mit Pen oder Spritze, musst man diese Action genau kalkulieren und evtl. zusätzliche Kohlenhydrate essen, um den Blutzuckerspiegel zu regulieren. Mit der Insulinpumpe hingegen lässt sich die Insulindosis schnell anpassen.

» Keine Spritzen mehr: Mehrmals täglich spritzen - damit ist dann Schluss. Das Infusionsset muss erst alle paar Tage erneuert werden.

» Ein Volltreffer auch für den "Body": Die Funktionsweise der Insulinpumpe kommt der einer natürlichen Bauchspeicheldrüse am nächsten. Das hilft dabei den Blutzuckerspiegel normnah einzustellen.

Alles in allem: Die Insulinpumpe macht das Diabetesmanagement leichter - und ist daher gerade für süße Boys & Girls ideal.

Mach dich schlau!

Du willst mehr über die Insulinpumpen-Therapie erfahren? Hier gibt es eine Broschüre speziell für junge Menschen mit Diabetes zum Downloaden. Oder schau mal auf die Website von Generation D - hier gibt es extra eine Rubrik zur Insulinpumpe.

77aa220ef079fd138a6a49c53514e03e

3b3ae64817771ec5b329c69f20bd93f6

» Download: "Mehr Freiheit für dich!" (Infobroschüre, PDF)

» Der Club für die Süßen: Generation D

» Alles über das süße Leben!