"Seriously Cyrus": Noah Cyrus' erstes Video

Familie Cyrus erlaubt Einblick in ihr Leben auf dem YouTube Channel "Seriously Cyrus"

Miley Cyrus denkt sich immer wieder etwas Neues aus, mit dem wir überhaupt nicht gerechnet hätten. Dass Familie Cyrus das auch kann, beweist sie jetzt mit ihrer neuesten Idee, um über sich reden zu machen.

Denn Familie Cyrus setzt jetzt auf YouTube. Die Fam hat ab jetzt einen ganz eigenen Channel auf der Videoplattform: "Seriously Cyrus"! Ja, seriously!

Noah Cyrus hat nun ihr erstes Video hochgeladen. In dem Clip sehen wir Noah mit ihrer BFF bei einer Chubby Bunny Challenge. Was das ist? Schau dir das Video hier an!

 

Welcher ist Mileys Part?

Ein erstes Video wurde auf dem Cyrus-Kanal schon hochgeladen, auf dem Trish, Noah, Billy Ray und Co. ihr neues Familien-Projekt vorstellen.

Schwester Brandi Cyrus erklärt, warum unbedingt jeder den Cyrus-Channel abonnieren sollte: "Klickt den Abonnieren-Button, weil wir in jeder Woche neue Videos uploaden werden. Ihr werdet Shows wie 'Truly Tish' von meiner Mom, 'Sunday Sessions' von meinem Dad und eine wirklich coole Show, die meine kleine Schwester macht, sehen." Die kleine Schwester Noah Cyrus dreht nämlich in ihrer Show berühmte Szenen aus der Filmgeschichte nach.

So hat jeder seinen kleine Show in diesem Projekt. Miley und ihr Bruder Braison sind nicht in dem Willkommensvideo zu sehen! Ob sie keinen Bock auf "Seriously Cyrus" haben oder einfach keine Zeit, um im ersten Clip mitzumachen, wissen wir nicht.

Vielleicht wird Miley Cyrus das "Cyrus-Gossip Girl" und erzählt den Klatsch und Tratsch aus Hollywood. Dann könnte sie sich immer selbst interviewen.

 

Schau dir das Willkommensvideo von "Seriously Cyrus" hier an:

 

Die schönsten Bilder von Miley Cyrus gibt es hier!