Selena Gomez und Justin Bieber: Gibt es ein Happy End?

Sel und Jus sind Romeo und Julia 2.0

Werden Selena Gomez und Justin Bieber am Ende wirklich noch heiraten? Hat ihre Liebe überhaupt noch irgendeine Chance?

Gibt es vielleicht doch noch ein Happy End für Jus und Sel? Nach dem es so aussah als sei ihre Trennung dieses Mal endgültig machen sich jetzt auf einmal Hochzeitsgerüchte breit. Justin Bieber will seiner Selena Gomez angeblich so schnell wie möglich einen Antrag machen.

Ein Insider hat dem Magazin "Life & Style" verraten: "Sie (Sel und Jus) glauben, dass sie Romeo und Julia sind. Je mehr die Leute versuchen sie auseinanderzubringen, desto mehr wollen sie zusammen sein."

Sind Raudi Justin und die süße Selena etwa die moderne Version von Romeo und Julia, quasi Romeo und Julia 2.0? Aber am besten - anders als bei Romeo und Julia - mit einem Happy End!

 

Sel & Jus: Ihre Liebe in Bildern!

Laut der Quelle ist das überhaupt nicht abwegig: "Justin hat ihr schon immer gesagt, dass er sie (Selina) unbedingt heiraten möchte. Die beiden handeln nach Impulsen, er würde sie sofort heiraten und ich bin mir sicher, dass sie es auch machen würde."

Und als ob die Gerüchteküche nicht schon am Überkochen ist, hat Justin jetzt noch ein Bild von sich bei Instagram gepostet, mit den Worten "No time to waste" ("Keine Zeit zu verschwenden"). Meint er damit den Antrag, den er Selena machen will?

Selenas Eltern wären mit einer Spontan-Hochzeit mit Sicherheit nicht einverstanden und würden sie vielleicht sogar zu einer Annullierung zwingen.

Sie sind absolut nicht einverstanden mit ihrer Beziehung zu JB! Wie bei Romeo und Julia eben!