Selena Gomez in Krankenhaus eingeliefert

Selena Gomez kam ins Krankenhaus
Selena Gomez kam ins Krankenhaus

Oh nein, Justin Biebers Freundin Selena Gomez musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden, weil sie unter starken Kopfschmerzen und Übelkeit litt.

Bei der TV-Show von Jay Leno am Donnerstag machte Selena Gomez noch einen ganz gesunden Eindruck, doch soll sie sich bereits dort schon unwohl gefühlt haben, wie 'X17Online' berichete:

"Selena fühlte sich gestern Abend während ihres Auftritts bei der 'Tonight Show' nicht wohl und wurde ins Krankenhaus gebracht."

Kurz nach der Aufzeichnung der TV-Show klagte die Freundin von Justin Bieber über so starke Kopfschmerzen und Übelkeit, dass sie in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Dort unterzog sich die 18-Jährige Selena Gomez Routineuntersuchungen.

Wie es Selena momentan geht, ist noch nicht bekannt. Ein Konzert am Freitagabend sagte sie jedoch ab. Auch Justin Bieber wünscht seiner Freundin alles Gute und twitterte: "Get well Selena" (Gute Besserung Selena)

BRAVO hält Dich weiter auf dem Laufenden und wünscht Selena gute Besserung!

UPDATE: Nachdem Selena Gomez am Donnerstag im Krankenhaus über Nacht wegen Blutdruckproblemen durchgecheckt wurde, konnte sie das Krankenhaus wieder verlassen. Am Samstag ging Sel noch einmal für Untersuchungen zurück ins Hospital, die Show, die Freitag hätte stattfinden sollen und die auf Montag verschoben wurde, ist laut zimbio.com kein weiteres Mal verschoben worden. Wie es scheint, geht es Selena Gomez also bereits schon wieder besser.