Selena Gomez: Hat sie sich in Ruby Carr verliebt?

Selena Gomez soll mit Ruby Carr rumgeknutscht haben
Ist da mehr als nur Freundschaft?

Selena Gomez war jahrelang in einer On-/Off-Beziehung mit Justin Bieber. Bis heute sind sich Fans und auch Nahestehende sicher, dass die beiden irgendwann wieder zusammenkommen. Doch die Leben der beiden gehen schon längst auch ohne einander weiter. Justin soll bereits mehrere Dates mit der Schauspielerin Nicola Peltz gehabt und gerade auch wieder heftig mit Kourtney Kardashian geflirtet haben.

 

Heiße Küsse mit Ruby Carr?

 

Und auch Selena flirtet, was das Zeug hält. Doch bisher gab es weder für sie noch für  ihn ein richtiges Liebes-Happy-End. Und jetzt scheint Selena auch noch die Seiten gewechselt zu haben. Gerade teilte sie selbst sexy Videos und Bilder von sich und Sängerin Ruby Carr bei Snapchat. Laut "Inquisitr" soll dort zu sehen gewesen sein, wie die beiden Mädels immer wieder wild miteinander rumgeknutscht haben. 

 

Steht Selena auf Mädels?

Wir vermuten an dieser Stelle allerdings, dass sie - wie Mädels das eben nun mal ab und an so machen - einfach so ausgelassen mit Ruby gefeiert hat, dass sie sich eben nur aus Spaß näherkamen und nicht, weil sich Selena in sie verguckt hat. Viele Fans vermuten gerade auch, dass Sel Justin so eifersüchtig machen wollte.

Diese Theorie glauben wir aber eher auch nicht. Immerhin ist das nicht wirklich die effektivste Methode, um seinen Ex-Freund zu "ärgern" ;) 

 
 

Jetzt BRAVO Live-News bei Whats App und im FB-Messenger