Selena Gomez: Der beste Tag ihres Lebens...

Selena war nach einem Treffen mit Shia LaBeouf völlig aus dem Häuschen!

Normalerweise sind die Stars in Hollywood ganz cool, wenn sie einander zum ersten Mal begegnen. Wenn es sich aber um einen Star handelt, den man süß findet, sieht die Sache schon ganz anders aus. So auch bei Selena Gomez (18), die gestern zum ersten Mal ihrem Hollywood-Schwarm Shia LaBeouf (25) begegnet ist!

Selena war total aufgeregt, durcheinander und sowas von überrascht, als sie den "Transformers"-Star getroffen hat. Ihr Team hatte sie ausgetrickst und ihr erzählt, dass es sich um ein Fantreffen handelt, als plötzlich Shia vor ihr stand! Sel war völlig von den Socken! Sie umarmte ihn, wechselte ein paar Worte mit ihm, posierte noch für zwei Fotos und zog sich dann zurück, um die Situation zu verarbeiten.

Während ihrer spontanen Begegnung sagte Sel zu Shia: "Es tut mir Leid, dass ich dich belästige." Er antwortete, "Danke, dass du so süß zu mir bist. Du bist wirklich süß zu mir." Wie niedlich! Im Video ist auch zu sehen, wie peinlich berührt Selena nach dem Treffen ist, und wie sie immer wieder sagt, wie toll sie Shia findet. Süß!

Via Twitter ließ die 18-Jährige dann wissen, dass sie ihren "BEST...DAY....EVER..." hatte, und postete zum Tweet auch einen Link, zu dem süßen Video vom Treffen.

Den Clip kannst Du Dir hier anschauen. Hattest Du auch schon mal eine peinliche Begegnung mit jemandem, den Du gerne magst. Verrat es uns in den Kommentaren!