Sebastian Vettel ist Formel 1 Weltmeister 2011

Sebastian Vettel fuhr in Suzuka zum zweiten Mal den Weltmeistertitel ein

Sebastian Vettel hat alles, was ein Formel 1-Weltmeister braucht: Durchsetzungskraft, Teamgeist, technisches Geschick und einen unbändigen Siegeswillen. Am Sonntag hat sich das alles augezahlt. Sebastian Vettel verwirklichte seinen Traum, zum zweiten Mal Weltmeister der Formel 1 zu werden.

Damit ist der 24-Jährige der jüngste Weltmeister der Formel-1-Geschichte. In den meisten Rennen der Formel 1 Saison 2011 fuhr Sebastian seiner Konkurrenz davon und erarbeitete sich zusammen mit seinem Team des österreichischen Rennstalls Red Bull Racing einen so großen Punkte-Vorsprung, dass er beim Rennen von Suzuka in Japan nur noch einen letzten Punkt brauchte, um in den verbleibenden Rennen nicht mehr eingeholt werden zu können. Es musste also nicht mal ein Sieg sein, um Weltmeister zu werden.

Tatsächlich schaffte es Sebastian Vettel beim Rennen nur auf den dritten Platz - er hätte für seinen letzten Siegpunkt aber nur unter die ersten zehn kommen müssen, bereits dann hätte er den Weltmeistertitel in der Tasche gehabt.

Trotzdem ärgerte sich der super sympathische Heppenheimer anfangs ein wenig darüber, dass er sich in Suzuka seinen Konkurrenten Jenson Button und Fernando Alonso geschlagen geben musste. Vettel eben. Doch dann wurde ihm bewusst, dass er erreicht hatte, was vor ihm noch kein anderer geschafft hat. Der jüngste Doppel-Weltmeister aller Zeiten zu sein. Und das noch weit vor Ende der Rennsaison. Schon nach 15 Rennen konnte Sebastian Vettel den Titel einstreichen, dabei stehen noch vier weitere Formel-1-Rennen aus.

Seine Freude über den Titel konnte Sebastian erstmal nicht in Worte fassen: "Ich denke, ich brauche ein bisschen Zeit, um alles zu realisieren und ein wenig sacken zu lassen. Irgendwann wird ein ruhiger Moment kommen, in dem ich das mit Menschen aus meinem nahen Umfeld genießen kann."

Das hat er sich verdient!

BRAVO.de gratuliert Sebastian Vettel ganz herzlich zu seinem zweiten Weltmeistertitel. Auch Du kannst hier in den Kommentaren Deine Glückwünsche für ihn hinterlassen!