Schwere Vorwürfe gegen Marc von DSDS!

Neigt Marc Jentzen zu Gewaltausbrüchen?
Neigt Marc Jentzen zu Gewaltausbrüchen?

Exklusiv in BRAVO: Hat Marc Jentzen seinen ehemaligen Bandkollegen Jesse D'Lane geschlagen?

Bei der aktuellen "DSDS"-Staffel zählt Marc Jentzen (21) mit zu den Favoriten - aber jetzt erhebt Jesse D'Lane (19) von der Boyband Part Six schwere Vorwürfe gegen seinen ehemaligen Bandkollegen Marc: "Er hat mich geschlagen", so Jesse exklusiv im BRAVO-Interview.

Besonders toll hätten sich die beiden nie verstanden, aber bei einem Choreografie-Trainings Anfang 2008 soll die Situation dann eskaliert sein: "Marc hat mir einen Backpfeife ins Gesicht gegeben und mich in den Bauch geschlagen - immer wieder! Er ist total ausgerastet. Ich bin zu Boden gegangen."

Die Verletzungen waren laut Jesse so schlimm, dass er sogar ins Krankenhaus musste: "Mein Gesicht war blau geschlagen. Am Bauch hat man es nicht gesehen. Aber meine linke Gesichtshälfte war ganz schön lädiert. Und ich hatte schlimme Magenschmerzen. Drei Tage lang wurde ich stationär behandelt, weil die Ärzte nicht wussten, ob der Magen verletzt wurde oder irgendetwas innerlich blutet."

Entschuldigt habe sich Marc für den Vorfall nie. Trotz allem zeigte Jesse seinen Kollegen damals nicht an: "Wir hatten gerade viele Songs zusammen aufgenommen, wollten durchstarten", erklärt er gegenüber BRAVO. "Doch jetzt will ich einfach, dass seine Fans und seine Eltern den wahren Marc kennenlernen!"

Der vollständige Artikel erscheint in der BRAVO-Ausgabe 12/2009 - ab dem 11. März im Handel!

Part Six: Marc ganz links, Jesse in der oberen Reihe zweiter von rechts!
Part Six: Marc ganz links, Jesse in der oberen Reihe zweiter von rechts!