10 Tipps gegen Schüchternheit!

Schüchternheit

Bild 2 / 11

Deine Gesten! Achte beim Reden auf auf deine Gestik: Verschränkte Arme können zum Beispiel vermitteln, dass du dein Gegenüber nicht an dich ranlassen willst und abblockst. Lass deine Arme stattdessen lieber offen, lege die Handflächen übereinander, stütze eine Hand in die Hüfte oder lass sie locker herunterhängen. Und schon wirkst du zugänglicher und viel lockerer!