Numerologie: Die magische Schicksalszahl!

Schicksalszahl: Berechnen & Auswertung

Bild 6 / 10

Die Schicksalszahl 6! Die Sechs gilt in der Mythologie als eine vollkommene Zahl, weil sie sich aus den ersten drei Zahlen zusammensetzt (1+2+3=6). Menschen mit der Schicksalszahl Sechs lieben das Schöne und die Kunst über alles! Ihr Kopf steckt dabei manchmal in den Wolken, ist voller schwärmerischer Gedanken und großer Ideen! Dadurch wirken sie manchmal etwas weltfremd - oder auch arrogant, was aber nie bös gemeint ist! Trotz ihrer Liebe zu Kunst & Musik etc. sind Sechser-Menschen zupackende Typen: Sie erledigen die alltäglichen Dinge gut & schnell, um sich dann ihren Hobbies widmen zu können! In Schule und Job liegt den Sechser-Menschen alles, was irgendwie kreativ ist: Stumpfes Pauken von Zahlen & Fakten langweilt sie unendlich - sie erledigen es ohne viel Interesse. Aufleben tun sie erst, wenn's um eigene Gedanken & Ideen geht! In der Liebe streben Sechser-Menschen nach Harmonie - und daran arbeiten sie mit all ihrer Ideenkraft! Romantische Dates, süße Überraschungen und so weiter - er/sie ist auch darin kreativ, den Partner glücklich zu machen!