Numerologie: Die magische Schicksalszahl!

Schicksalszahl: Berechnen & Auswertung

Bild 5 / 10

Die Schicksalszahl 5: Fünf ist eine Zahl, die in der Mythologie und der Religion gern verwendet wird: Pentagramme schützen vor dem Teufel, es gibt 5 Bücher Mose etc. Menschen mit der Schicksalszahl 5 lieben ihre Freiheit - Zwang und Schranken sind ihnen ein Greul! Diesen Drang unterstützen sie mit ihrem starken Willen - für sie gibt es keine Grenzen, niemand sagt ihm/ihr, was er/sie zu tun hat! Natürlich sind Konflikte vorprogrammiert - vor allem, wenn der Fünfer-Mensch auf Leute trifft, die ebenso wenig nachgeben wollen wie er/sie! Tipp: Etwas mehr hinhören, etwas mehr Kompromiss-Bereitschaft zeigen! In Arbeit und Schule sehen Fünfer-Menschen sich selbst dauernd in Konkurrenz zu anderen - auch wenn die ihnen gar nichts wollen! Sich selbst nicht so wichtig nehmen, lautet hier die Devise . . . Zoff mit Lehrern & Chefs gibt's öfter - Fünfer-Menschen lassen sich nicht gern was sagen! In der Liebe sind Fünfer-Menschen sehr kreativ und ausgelassen - große Treue kann man meist von ihnen nicht erwarten. Auch hier mögen sie keine Vorschriften, verlangen lautstark nach ihrer Freiheit - Einsamkeit verkraften sie aber auch nicht; verlassen werden sie sehr ungern.