Sarah hat das das Dschungelcamp verlassen!

98beeed6665885423397d8c577015d5a

Endlich Action und mächtig Krach im australischen Dschungel. Bei den Kandidaten von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" liegen die Nerven blank. Und wer ist schuld daran? Natürlich Sarah Knappik (24)! Erst regt sich das Model darüber auf, dass Indira am Vorabend statt Wachteln die für die Vegetarier gedachten Tofuwürste mitgegessen hat, anschließend aber auch noch vom Fleisch aß. Indira entschuldig sich dafür, doch Sarah wirft ihr daraufhin vor, Rainer die Mahlzeit weggegessen zu haben.

Die Situation eskaliert, als sich Jay zu Wort meldet: "Deine Aktionen hier in den ersten neun Tagen waren unter aller Sau und jetzt geht es dir auf einmal um das Wohlergehen des ganzen Camps? Ich lach mich tot." Sarah daraufhin: "Ganz ehrlich. Jemand, der sagt, ich kann das Fleisch nicht essen, kann ich akzeptieren. Dann sehe ich, dass sie doch was isst. Was soll ich denn da denken? Ist das fair? Das ist voll unglaubwürdig!"

Unglaubwürdig ist allerdings auch das Model, das seit Beginn der Show behauptet, Vegetarierin zu sein. Im Video unten siehst du, wie Sarah einen Hot Dog isst, mit Fleisch! Hat sie vielleicht einfach nur keine Lust auf Kroko-Penis und die anderen Dschungel-Snacks?

Mathieu findet schließlich wieder die deutlichen Worte und schlägt Sarah erneut vor, freiwillig das Camp zu verlassen. Etwas später wird er sogar noch deutlicher: "Bitte, bitte, bitte lass uns hier kämpferisch und kollegial weitermachen. Sarah, bitte verlass uns!"

Wann und wie genau es später zu Sarahs freiwilligem Ausscheiden aus dem Dschungelcamp kam, das erfährst Du heute Abend bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!", um 22.15 Uhr bei RTL. Vielleicht erfahren wir dann auch, was es mit Sarahs Aussage auf sich hat, dass Jay ihr vor dem Dschungelcamp das Angebot gemacht haben soll, eine Liebesgeschichte zu inszenieren? Es bleibt spannend!

 

Ist Sarah nun Vegetarierin oder nicht?