Sarah Engels: Jetzt räumt sie mit den bösen Gerüchten auf!

Sarah Engels räumt mit Gerüchten auf
Sie redet Klartext!

Wie toll!!! Endlich zeigen uns Sarah und Pietro Lombardi ganz offiziell ihren Sohn Alessio. Bisher haben die beiden ihn immer aus der Öffentlichkeit rausgehalten. Vor einigen Tagen tauchte dann ein super süßes Foto auf, dass Alessios Oma bei Facebook gepostet hatte.

Jetzt hat auch Sarah das Foto veröffentlicht. Mit einer niedlichen Bärenmütze auf dem Kopf, schaut der Kleine mit seinen großen, schönen Augen in die Kamera. Wirklich niedlich! 

Zu dem Foto schrieb Sarah nicht nur, dass Alessio das Schönste ist, was es für sie und Pietro gibt, sie geht auch auf die Hater-Kommentare der letzten Wochen ein. Denn immer wieder hatten Leute behauptet, dass das Paar nur darauf verzichten würde ihr Baby zu zeigen, weil sie ihn bewusst verstecken wollen und sich sogar für ihn schämen. Krass! So ein Schwachsinn!

"Er ist unser ganzer Stolz und sein Gesicht muss auch kein Geheimnis sein. Trotzdem haben wir ihn bisher nur distanziert gezeigt um ihn vor diesen schrecklichen Menschen die solche herzlosen Kommentare abgeben zu schützen. Jeder möchte sein Kind schützen ! 
Auch in Zukunft steht für uns Alessio an erster Stelle und soll wie ein ganz normaler Junge aufwachsen. Bitte habt dafür Verständnis & danke trotzdem an alle die sich mit uns für diesen wundervollen Engel freuen ❤", schrieb sie weiter.

So! Damit hat Sarah alles gesagt! Und ihre Worte sind mehr als nachvollziehbar! In Zukunft werden wir sicher das ein oder andere Bild von Alessio zu sehen bekommen, doch immer so, wie es Sarah und Pietro eben für richtig halten...

 

Das schönste was es für uns auf Erden gibt bist du ! ❤️Da durch dieses Foto so eine Aufregung entstanden ist möchten...

Posted by Sarah Engels on Dienstag, 13. Oktober 2015