Sarah Connor: Comeback nach Babypause!

Sarah: Schön und schlank wie noch nie!
Sarah: Schön und schlank wie noch nie!

Sarah Connor (26) ist zurück - nach einem Jahr Pause für ihre Familie, ihre Kinder Summer (8 Monate) und Tyler (3) und für sich selbst - strahlender und erwachsener!

"Ich brauchte eine Pause, um wieder zu mir selbst zu finden!"

Mit diesen Worten meldet sich Sarah Connor zurück aus ihrer Babypause zurück. Im exklusiven BRAVO-Interview in der aktuellen Ausgabe 14/2007 lässt die Popdiva aus Delmenhorst tief in ihre Seele blicken, spricht über Gefühle und Ängste.

Das Jahr 2005 war ein hartes, anstrengendes Jahr für Sarah: Deutschlandtour, TV-Serie "Sarah und Marc In Love", Hochzeit, zwei Alben?

Sarah: "Es war einfach zu viel. Ich bin körperlich und seelisch an meine Grenzen gegangen. Ich brauchte eine Pause, um wieder zu mir selbst zu finden."

Das große Sarah-Interview "Meine Gefühle, meine Ängste" gibt es in der neuen BRAVO Nr. 14!

Bei der Echo-Verleihung überraschte Sarah obendrein mit einer Traumfigur: 30 (!) kg hatte sie abgenommen, und das in nur drei Monaten!

Gegenüber der BILD-Zeitung verriet Sarah, wie sie das geschafft hatte: Sie trainierte drei Monate mit David Kirsch (45), der auch Heidi Klum betreut.

Kirschs Programm für Sarah war knallhart: Noch vor dem Frühstück ein Workout, als erste Mahlzeit ein Protein-Shake. Ein paar Stunden später durfte sie sieben Mandeln essen.

Mittags gab es Thunfischsalat oder Spinat, das Abendessen fiel meistens aus. Nur sonntags durfte Sarah essen, so viel sie wollte.

Ergebnis: Sarah so schön und strahlend wie nie!