Robs Set-Besuch bei Kristen!

 Robs Set-Besuch bei Kristen!
Robs Set-Besuch bei Kristen!

Beim Dreh ihres Films "On The Road" bekam Kristen Stewart jetzt zum zweiten Mal Besuch von ihrem Freund Robert Pattinson - die Details!

Robert Pattinson hat's gut (24) - er hat gerade frei und kann sich eine kleine Auszeit gönnen, bevor ab November der "Breaking Dawn"-Dreh beginnt. Seine Freundin Kristen Stewart (20) muss arbeiten, darum können die beiden nicht so viel Zeit miteinander verbringen.

Und deshalb besuchte Rob seine Süße jetzt noch mal am Set ihres Films "On The Road", den sie gerade in New Orleans im US-Bundesstaat Louisiana dreht. "Rob hat Kristen am Set besucht, aber er war nicht im Weg", erzählt ein Insider gegenüber "HollywoodLife.com".

"Er war sehr professionell, während gedreht wurde. Die ganze Crew war begeistert von ihm. Er war gesprächig, redete vor allem über Sport, London und über die Vorbereitung auf den nächsten 'Twilight'-Film. Er konnte gar nicht aufhören zu betonen, wie glücklich er ist, ein bisschen Freizeit zu haben, und wie entspannt er sich fühlt!"

Die Abende verbrachte das Pärchen dann natürlich zusammen: "Kristen hat dort eine Unterkunft, aber nur sehr wenige Crew-Mitglieder wissen wo. An jedem der drei Abende sind sie und Rob zusammen gegangen. Am nächsten Morgen kamen sie dann wieder zusammen ans Set", so der Insider.

Inzwischen ist Rob in seine Heimat gereist: "Er ist ab nach London um noch ein bisschen auszuspannen, und er will mit Freunden und Familie abhängen, bevor im November der 'Breaking Dawn'-Dreh losgeht." Dann sehen Rob und Kristen sich ja wieder jeden Tag!

Zu "Breaking Dawn" gibt's übrigens noch eine kleine Info: Es gab ja Gerüchte, dass die beiden Teile in 3D zu sehen sein werden - stimmt nicht! "Keiner der beiden Filme wird in 3D gedreht", stellte ein Sprecher der Produktionsfirma Summit Entertainment klar.