Robin Williams & JoJo sind die Chaoscamper!

'Die Chaoscamper' mit Robin Williams!
'Die Chaoscamper' mit Robin Williams!

Ein Wohnwagen-Trip statt Luxus-Urlaub auf Hawaii - da streikt die Familie! Und natürlich geht alles schief, was nur schiefgehen kann!

Start: 29.06.2006 Movie Verleih: Sony Pictures Genre: Psychothriller/Horror Länge: 99 Minuten FSK: Ohne Altersbeschränkung Regie: Barry Sonnenfeld Cast: Robin Williams (Bob Munro), Jeff Daniels (Travis Gornicke), Joanna "JoJo" Levesque (Cassie Munro), Cheryl Hines (Jamie Munro), Kristin Chenoweth (MaryJo Gornicke), Josh Hutcherson (Carl Munro)

» Hier geht's zur Filmsite!

Kurzinhalt: Bob Munro ist ständig im Stress: Der Haussegen hängt schief, seine Kinder Cassie (15) und Carl (12) finden ihn peinlich - und jetzt ist auch noch sein Job in Gefahr. Sein Chef streicht Bob den Familien-Urlaub auf Hawaii, stattdessen soll er zu einem Geschäftstermin nach Colorado fahren. Der einzige Ausweg, der ihm einfällt, ist ein Camping-Urlaub. Also verfrachtet Bob seine entsetzte Familie in einen Mega-Camper und macht sich auf den Weg. Unterwegs passiert der Familie ein Missgeschick nach dem anderen - und dann machen sie auch noch Bekanntschaft mit den Gornickes - und die sind eine Camperfamilie aus Leidenschaft! Schaffen es die Munros, sich in all dem Chaos wieder näherzukommen? Und kann Bob seinen Job retten? Die Antwort gibt's im Kino!

Wenig begeistert vom ungewohnten Camping-Urlaub: Carl, Jamie, Bob und Cassie (v.l.n.r.)!
Wenig begeistert vom ungewohnten Camping-Urlaub: Carl, Jamie, Bob und Cassie (v.l.n.r.)!

Travis Gornicke und Bob Munro müssen sich unterwegs erst noch zusammenraufen!
Travis Gornicke und Bob Munro müssen sich unterwegs erst noch zusammenraufen!

Bewertung: Bei dieser Familien-Komödie sind echte Spezialisten am Werk - allen voran Oscar-Preisträger Robin Williams ("Good Will Hunting") und Jeff Daniels ("Dumm und Dümmer")! Aber auch Nachwuchstalente wie Sängerin JoJo ("Leave (Get Out)") können an der Seite der Altstars beweisen, was in ihnen steckt. Regisseur Barry Sonnenfeld ("Men in Black") präsentiert einen rasanten Filmspaß, bei dem zwar einige Gags nicht mehr brandneu sind, aber diese kleinen Minuspunkte gleichen die sympathischen Darsteller schnell wieder aus!