Robert Pattinson - ist seine neue Freundin Riley Keough?

Riley Keough und Robert Pattinson: DAS neue Paar?

Robert Pattinson schwebt angeblich im siebten Liebeshimmel! Schon am Wochenende sah man den Twilight-Star mit einer unbekannten Rothaarigen nach dem Date im Taxi davonfahren.

Jetzt ist raus, wer wohl Rob Pattinsons neue Freundin ist: Riley Keough heißt die Auserwählte, sie ist 24, Schauspielerin und die Enkeltochter von Rock’n-Roll-King Elvis Presley. Also ein echtes Rock-Girl!

 

Robert Pattinson und Riley Keough: Dates

Ein offizielles Statement vom Management des 27-Jährigen und seiner Flamme gab’s zwar noch nicht. Aber seit Tagen schon sollen Rob und Riley jede freie Minute miteinander verbringen.

Der Schauspieler scheint ganz vernarrt zu sein! Nicht nur weil Riley die Enkelin des King of Rock ist und er sich schon vorher als echter Presley-Fan geoutet hat.

Die zwei Turteltauben ticken scheinbar echt ähnlich: Sie lieben die Städte L. A. und London, hören gerne Rockmusik und liefern sich gerne Tischtennis-Matches, so berichtet die "Daily News".

Auch am 04. Juli wollen sie zusammen abhängen, wenn in Amerika der Unabhängikeitstag groß gefeiert wird. Vielleicht kriegen wir dann schon die ersten Pic der Frischverliebten zu sehen!

 

Kristen Stewart: die Ex

Eine soll sich gar nicht freuen können mit den beiden: Seine Ex Kristen Stewart (23) habe echt sauer reagiert, als sie von dem Date erfuhr. Das war sie zwar schon, als Rob zuletzt öfter mit Katy Perry um die Häuser zog.

Doch diesmal ist es besonders heftig: Sie kennt nämlich Roberts neue Freundin Riley Keough! Die beiden standen schon mal zusammen vor der Kamera, und zwar für den Film "The Runaways".

Damit nicht genug: Riley ist auch ein bisschen wie Kristen - zumindest optisch ähneln sie sich mit der brünett-roten XXl-Mähne und den blauen Augen!

Weitere Ähnlichkeit: Beide schauen cool oder gerne mal grimmig, wenn sie über den roten Teppich spazieren. Klar, dass Kristen das auf die Nerven geht. Hoffentlich läuft sie den beiden nicht so bald über den Weg...