Rob und Kristen im Liebes-Chaos?

 Robert Pattinson und Kristen Stewart reden über Liebe
Robert Pattinson und Kristen Stewart reden über Liebe

Robert Pattinson redet über seine Traumfrau - und Kristen Stewart ist eifersüchtig auf eine Sängerin! Gibt's jetzt Stress?

2dc3bbe65b7455a6514426739b0ebb4e

Robert Pattinson (24) ist einer der begehrtesten Männer der Welt. Millionen Frauenherzen liegen ihm zu Füßen! Jetzt verriet der "Twilight"-Schauspieler in einem Interview mit dem japanischen "Screen"-Magazin, wie seine Traumfrau sein soll!

"Sie muss Hunde lieben. Und sie sollte nicht rumschreien. Das sind die einzigen Bedingungen, danach geht es nur noch darum, wie gut wir miteinander auskommen."

Also ganz ehrlich Mädels: Das ist doch machbar, oder ;-)?

Aber da wird wohl auch noch seine Freundin Kristen Stewart (20) ein Wörtchen mitzureden haben. Und die soll in letzter Zeit ziemlich mit ihrer Beziehung zu Robert zu kämpfen zu haben! Warum? Robert soll total begeistert sein von Sängerin Lucie Jones, die durch X-Factor berühmt wurde, verriet ein Insider dem britischen Magazins "Look":

"Die letzten Monate waren ziemlich hart für Kirsten. Sie ist es gewöhnt, dass es ständig Spekulationen über ihre Beziehung gibt, aber die aktuellen Gerüchte darüber, dass Robert sich anderweitig umschauen soll, waren zu viel für sie. Es ist leicht zu verstehen, dass es ein großer Druck sein muss, jemanden zu daten, der als 'Sexiest Man of the World' bezeichnet wird. Kristen ist das alles total egal, aber ihr ist natürlich auch klar, dass es tausend Frauen und Mädchen gibt, die versuchen könnten, ihr Rob wegzunehmen und das macht sie immer mehr unsicher."

Vor allem die Gerüchte über Lucie Jones sollen Kristen, die übrigens auch schon mal mit Nick Jonas (17) in Verbindung gebracht wurde (» wir berichteten), ziemlich mitgenommen haben. Besonders hart für Kristen: Lucie ist mit Robs Schwester Vicotria (27) befreundet!

"Die Gerüchte über Lucie Jones haben sie härter getroffen, als sie vielleicht selbst glauben will. Wenn sie mit Rob und seinen Freunden unterwegs ist, fühlt sie sich immer ein bisschen ausgeschlossen, weil sie alle Briten sind, den gleichen Humor haben und die gleiche Kultur miteinander teilen."

Kristen selbst hält sich in Interviews ja immer sehr bedeckt, was ihre Beziehung zu Robert angeht. Jetzt versprach sie aber dem kanadischen Magazin "Star Inc.", dass sich das ändern soll:

"Treffen wir uns in ein paar Jahren nochmal, nachdem der letzte Vorhang von 'Twilight' wirklich gefallen ist. Und dann werde ich Ihnen alles erzählen . . . oder zumindest fast alles."

Na, das hört sich doch gut an oder? Und wegen Lucie muss sich Kristen bestimmt keine Sorgen machen, oder? Jetzt hat sie ihren Rob auf jeden Fall beim "Breaking Dawn"-Dreh wieder ganz für sich . . .