Rob & Kristen: Von der Polizei erwischt!

Robert und Kristen beim romantischen Date am Strand erwischt
Robert und Kristen beim romantischen Date am Strand erwischt

Sie können nicht einmal ein paar romantische Stunden am Strand verbringen! Aber warum hat die Polizei das Date von Robert Pattinson und Kristen Stewart gestört?

Egal wo Robert Pattinson (24) und Kristen Stewart (20) sind, sie werden sofort von hunderten von Paparazzi und Fans belagert! Zeit für ungestörte Zweisamkeit gibt's da selten! Aber jetzt hatten Rob und Kristen einen Plan: Sie wollten ein romantisches Date am Strand verbringen! Damit sie keiner erkennt, trafen sich die "Twilight"-Stars nicht tagsüber, sondern in der Nacht! Und trotzdem hatte sie keine Zeit zum Kuscheln! Denn: Sie wurden von der Polizei erwischt, verriet ein Insider jetzt dem britischen "Daily Star":

"Es ist wirklich schwer für sie, irgendwo alleine hinzugehen. Ich denke, sie wollten einfach einen romantischen Abend miteinander verbringen, unglücklicherweise haben sie sofort wieder für Aufsehen gesorgt. Die Polizei sagte, sie wäre besorgt, dass Robert und Kristen ein Sicherheitsproblem auslösen könnten."

Und die Sicherheit von Robert und Kristen steht für die Beamten in Brasilien an oberster Stelle! Nachdem ein Fan mit einer versteckten Kamera am Set eingebrochen ist, haben die Produzenten beschlossen, das Sicherheitspersonal um 600 Prozent aufzustocken. Wie genau das neue System aussieht, verriet der Security-Chef Winston Achee:

"Wir sind immer mit 48 Mann vor Ort. Wir nehmen dieses Sicherheitsproblem nicht auf die leichte Schulter. Wir bestrafen absolut jeden, der versucht, hier durchzukommen. Ich sehe diesen Ort als mein Zuhause an. Und man möchte ja auch nicht, dass zu Hause jemand eindringt und wenn doch, dann würde man sich verteidigen . . . egal wer es ist. Ich hatte auch die Sicherheitsleitung bei Elvis Presley. Ich bin sehr zuversichtlich."

 

» Süße Bilder vom "Breaking Dawn"-Set!