Rita Ora: Keine Zeit für Männer

Rita Ora hat genug von Männern

Von Kerlen will Pop-Sternchen Rita Ora gerade gar nichts wissen. Sie hat nur noch Augen für eine Frau. Wer das ist, verraten wir Dir hier.

Rita Ora hat schon die heißesten Typen gedatet: Von Rob Kardashian über Bruno Mars, Rapper Drake, Schauspieler und Model Dudley O'Shaughnessy bis hin zu Schauspieler und Sänger Evan Ross.

Von Männern hat die 22-Jährige aber aktuell genug. Im Interview mit der britischen Klatschzeitung "The Sun" verrät Rita: "Ich habe momentan überhaupt keine Zeit für das andere Geschlecht, ich habe nur ein Frauchen". Und mit diesem Frauchen meint die "Hot Right Now"-Sängerin ihre Busenfreundin Cara Delevingne. "Sie ist wie meine zweite Hälfte".

Das 20-jährige bisexuelle Supermodel und Rita Ora haben sich auf einem Festival kennengelernt. Damals standen beide noch ganz am Anfang ihrer Karriere. Heute sind die Mädels unzertrennlich, und sollten sie doch mal nicht beisammen sein, schicken sie sich ständig Nachrichten.

"Sie gehört offiziell mir. Sie ist, sozusagen, unantastbar", so Rita Ora gegenüber "The Sun". "Ich habe sie quasi vom Markt genommen. Wir nennen uns gegenseitig 'Frauchen'".

"Sie gehört mir" sagt Rita Ora über Busenfreundin Cara Delevingne
"Sie gehört mir" sagt Rita Ora über Busenfreundin Cara Delevingne

Ob da vielleicht doch mehr zwischen den Busenfreundinnen geht!? Wir halten Dich auf jeden Fall auf dem Laufenden.