Rita Ora: Das sind ihre Tipps fürs erste Date

Rita weiß, was sie beim Daten will...
Rita weiß, was sie beim Daten will...

Die britische Sängerin Rita Ora (28) hat jetzt verraten, was sie beim Daten so null ausstehen kann und womit man bei ihr Pluspunkte sammelt.

So richtig romantisch mit viel Kitsch & Co. ist man bei Rita Ora (28) an der falschen Adresse. Wenn ein Typ sie beispielweise als erstes Date zum Candelight Dinner ausführt, sammelt er schon mal Minuspunkte. „Ich liebe Dates, aber nicht Abendessen oder so etwas. Das finde ich immer sehr peinlich“, erklärt sie. Bei Rita sollten Typen also besser kein Picknick oder Ausflug ins Planetarium einplanen. Können aber easy mit etwas anderem punkten: „Dann lieber in eine Bar gehen und was trinken. Das nimmt ein bisschen den Druck raus, den mag ich nämlich nicht.“ Die „Let Me Love You“-Sängerin erklärt außerdem klipp und klar, dass sie in Liebesdingen etwas ungeschickt ist. Und das liegt nicht nur daran, dass sie als Promi in der Öffentlichkeit steht, sofort von ihren Dates berichtet wird. „Schon vor diesem Job habe ich in Sachen Liebe versagt. Ich war überhaupt nicht locker.“

 

Rita Ora und die Liebe

Bisher hatte Rita noch nicht so viel richtig Glück in der Liebe gehabt. So hielt die Beziehung mit Musiker Andrew Watt (26) knapp zwei Jahre. Seit Oktober 2018 gehen die zwei getrennte Wege. In Sachen Dates hat Rita aber schon einiges vorzuweisen. So datete sie angeblich 2016 F1-Fahrer Lewis Hamilton (33) und zuvor „Blink 182-Drummer“ Travis Barker (42). Auch der Sohn von Tommy Hilfiger, Ricky Hil (27) und DJ Calvin Harris (34) standen bereits auf ihrer Dating-Liste. Auch mit Rob Kardashian (31, dem Bruder von Kim Kardashian) verbrachte sie eine turbulente Zeit. An Dating-Erfahrung mangelt es Rita also nicht. Bisher hat aber noch kein Boy ihr Herz auf Dauer erobern können. Mal schauen, ob die Musikerin, die mit ihrem Album „Phoenix“ im Frühjahr auf Tour geht, vielleicht 2019 ihrem absoluten Traummann begegnen wird…

Noch mehr coole Star-Storys gibt's in der aktuellen BRAVO:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .