Rihanna schmeißt Thanksgiving-Party für ihre Crew

Rihanna gab an Thanksgiving einen aus

Weil sie mit ihrer Crew auf Tour ist, lud Rihanna alle zu Thanksgiving in einen Irish Pub ein.

An großen Feiertagen nicht zu Hause bei seiner Familie sein zu können, ist hart. Rihanna ist gerade mit ihrer Loud Tour auf Tournee, da ist ein Zwischenstopp bei der Familie auf Barbados leider nicht drin. Natürlich geht es ihrer Crew genauso.

Rihanna und ihre Crew sind gerade in Irland unterwegs. Damit niemand auf das in den USA groß gefeierte Thanksgiving-Fest verzichten musste, gab RiRi einen aus. Ihre Mannschaft ist mittlerweile wie eine Familie für sie, deshalb lud sie alle in Dublin in einen Irish Pub ein.

"Sie hatte für 100 Leute im O’Donoghue’s Pub in der Baggot Street reserviert", erzählt ein Insider.

Und natürlich durfte bei dem Festmahl der Truthahn nicht fehlen, der bei jedem Thanksgiving-Fest auf den Tisch gehört. Dazu hatte Rihanna Essen aus dem gegenüber liegenden Hugo's Restaurant geordert.

"Das Menü bestand aus einer Muschelsuppe und Truthahn mit Püree, Gemüse und Cranberry-Soße. Außerdem gabe es Beilagen wie Macaroni und Käse, Süßkartoffe-Püree und Marshmallow-Soße. Zum Nachtisch gabe es Apfelkuchen mit Kuchen-Kruste", erzählte der Insider weiter.

Klingt lecker!

Würdest Du Deine Freunde auch zum Fest einladen, wenn ihr nicht bei euren Familien feiern könntet? Verrate es uns in den Kommentaren!