Rihanna liebt ihre Kurven!

Seht her, Jungs! Rihanna ist stolz auf ihren Po!
Seht her, Jungs! Rihanna ist stolz auf ihren Po!

Die Sängerin verriet jetzt, dass sie auf ihren Po stolz ist - doch angeblich darf den nicht mal, wie in den letzten Tagen spekuliert, Chris Brown anfassen!

Rihanna (20) hat einen Körper, um den sie viele Frauen beneiden und der unzählige Männer um den Verstand bringt. Jetzt verriet die Sängerin, dass sie vor allem ihren Po richtig klasse findet!

Laut "ExpoSay.com" sagte Rihanna: "Ich bin mit meinem Hintern überaus zufrieden. Ich trainiere aber auch sehr hart, denn er soll schließlich perfekt sein. Durch meinen Hintern sehen die Klamotten auch immer toll aus, und Männer mögen das!"

Trotzdem findet auch die Sängerin an ihrem Aussehen etwas zum Nörgeln: "Ich mag meine Beine wirklich nicht. Ich bin deshalb auch sehr unsicher. Jede Frau möchte doch schlanke, perfekt gebräunte Beine haben - und ich bin da nicht anders!"

Auch ihre Brüste sind in Rihannas Augen nicht zu hundert Prozent perfekt. "Jedes Mädchen sieht in den Spiegel und findet etwas, dass sie gerne ändern würde. Aber ich habe mich damit mittlerweile abgefunden. Ich will sicher keine Operation - da bevorzuge ich ganz klar einen guten BH!"

Doch wer darf eigentlich den Prachtkörper von Rihanna anfassen? In den letzten Wochen wurde heftig darüber spekuliert, ob sie und US-Superstar Chris Brown (18) ein Paar sind (Wir berichteten!). Doch das dementiert die Schöne jetzt. Laut "The Sun" soll Rihanna gesagt haben: "Ich bin Single! Wenn ich einen tollen Typen treffe, dann werden wir das auch auf die Reihe kriegen. Aber im Moment genieße ich es total, Single zu sein!"