Rihanna fällt bei Konzert hin!

Autsch: Rihanna ist auf der Bühne gestürzt!
Autsch: Rihanna ist auf der Bühne gestürzt!

Ups, bei ihrem Konzert in Edmonton in Kanada stolperte Rihanna über ihre eigenen Füße und stürzte auf der Bühne.

R'n'B-Star Rihanna (23) ist gerade auf großer "LOUD"-Tour in Nordamerika unterwegs. Am Wochenende machte die Sängerin in Edmonton halt und verzückte mit ihrem Konzert die Fans. Bei der sexy Performance zu ihrem Song "What's My Name?" geriet die Schönheit aus Barbados jedoch mit ihren hohen Schuhen ins Wanken und stürzte auf die Bühne!

RiRi machte einen Satz nach vorne und landete auf Händen und Knien. Während die Fans den Atem anhielten, rappelte sich die Sängerin schnell wieder auf und beendete ihre Performance mit einem Grinsen. Sie kam nicht mal aus dem Takt! Ihrer besorgten Crew gabs sie mit einer Geste zu verstehen, dass sie sich nicht weh getan hat. Die 23-Jährige nahm den Sturz mit Humor!

Via Twitter ließ sie nach dem Konzert wissen: "Hab ich Euch eigentlich erzäht, dass ich heute in Edmonton hin gefallen bin!LOL..." Als ein Follower sie fragte, wie es passiert ist, zwischerte Riri: "Meine blöden Lacklederschuhe sind aneinander hängen geblieben...LOL."

Zum Glück ist Rihanna nichts weiter passiert! Den Sturz kannst Du Dir hier ansehen...

Findest Du es schlimm, wenn Stars so etwas passiert? Verrat es uns in den Kommentaren!