Rihanna: Das Video zu "Man Down" ist da!

Rihanna im Video zu "Man Down"

Nach "California King Bed" bringt R'n'B-Star Rihanna (23) ihre nächste Single "Man Down" auf den Markt. Der Song ist ganz untypisch für Rihanna: Es ist ein Reggae-Nummer! Jetzt ist auch das schockierende Video zu dem sehr emotionalen Track draußen! Es erzählt die Geschichte von einer Frau, die allem Anschein nach von einem Typ vergewaltigt wurde und ihn daraufhin erschossen hat! Das Video ist so krass, dass noch nicht klar ist, ob es überall gezeigt werden darf!

 

Das Video zu "Man Down" schockt!

Schon vor der Videopremiere verriet Rihanna, dass das Video schockieren würde und twitterte: "Its #Gritty #GULLY #Emotional #JAMRock Very strong underlying message 4 girls like me! #listentoyomama." (Es ist mutiger, emotionaler Jamrock mit einer sehr harten, grundlegenden Message für Mädchen wie mich #HörtaufeureMama)

Anthony Mandler, der beim Video Regie führte, verriet gegenüber MTV: "Wir haben den Clip letzten Monat auf Jamaica gedreht. Es ist mein Lieblingssong von Rihanna, also war ich sehr aufgeregt, dass ich das Video drehen drufte. Es ist harter Tobak und deshalb muss das auch im Video zu sehen sein. Und ich sag's euch, sie hat mich machen lassen. Ihr könnt also ein Video erwarten, dass dramatisch, schockierend, sehr intensiv, emotional, intense and emotional, moralisch erbauend und aufschlussreich ist."

Der Clip zu "Man Down" geht echt unter die Haut. Hier kannst Du Dir das fertige Video und auch das Making-Of anschauen! Wie findest Du es? Verrat es uns!

 

Hier gibt's das Video zu "Man Down"

 

Hier gibt's das Making-Of zum Song