Rihanna bekommt ihre eigene Fashion-Show: Wird sie jetzt die neue Heidi Klum?

Rihanna eine Fashion-Queen?

Was Heidi kann, kann RiRi schon lange, oder? Vielleicht dachte sich das die Sängerin zumindest, als sie für eine neue Fashion-Show im britischen TV zusagte. So wie Heidi Klum in der US-amerikanischen TV-Show "Project Runway" wird Rihanna bald für den "Sky Living"-Kanal in England auf die Jagd nach unbekannten Designern gehen. Zusammen mit Girls Aloud-Star Nicola Roberts castet sie neue Talente. Warum ausgerechnet die beiden Musiker jetzt Mode machen? Die Antwort ist ganz einfach: Sie sollen zeigen, welchen Einfluss die Popmusik auf die Szene hat. RiRi selbst sagt: "Ich habe Mode schon immer geliebt. Sie ist eine ständige Quelle der Inspiration in meinem Leben und ein Grund dafür, dass ich die Person und die Künstlerin geworden bin, die ich jetzt bin."

Zehn Wochen lang nehmen Rihanna und Nicola die Modeanwärter unter ihre Fittiche. Die jungen Designer entwerfen in dieser Zeit Outfits für andere Stars. Hier ist Kreativität gefragt! Auf den Gewinner der Show wartet dann eine Wahnsinns-Aufgabe: Rihannas Outfit für den Hyde Park-Auftritt im Juli 2012 designen. Das könnte ein Sprungbrett für die Mode-Karriere werden.

Die Show startet im Sommer 2012. Was glaubst Du, wie sich die Sängerin machen wird? Besser als Heidi Klum? Findest Du RiRi ist eine Mode-Ikone oder hat sie eigentlich keine Ahnung von Style und dem Fashion-Businessp? Verrate uns Deine Meinung im Voting und den Kommentaren.